Verlassen und kaum in der Lage, sich zu bewegen, fand dieser Welpe Hoffnung dank eines erstaunlichen Paares

Verlassen und kaum in der Lage, sich zu bewegen, fand dieser Welpe Hoffnung dank eines erstaunlichen Paares

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Das arme kleine Pulver war in einem Ball zusammengepfercht und konnte sich kaum bewegen, war eiskalt und krank und bereit, aufzugeben, als ein Paar ihn in einer kalten Nacht im März an der Seite einer Autobahn in Florida fand.

Das Paar, das ihn gefunden hatte, versuchte stundenlang Hilfe zu bekommen, und als sie dem Büro des örtlichen Sheriffs von ihm erzählten, holte ihn eine Gruppe von Abgeordneten innerhalb einer Stunde ab und brachte ihn zu Dezzys Tierrettung der zweiten Chance. Pulver war nicht einmal stark genug, um aufzustehen oder zu gehen.

Die Rettung brachte sofort Powder zum Tierarzt, der sagte, dass er Chirurgie auf seinen Augen und Medizin und Behandlung für eine Staphylokokkeninfektion und Räude brauchte. Powder hatte mindestens 500 Knötchen am ganzen Körper, die, laut der Facebook-Seite von Dezzy, voller Blut und Blut waren.

Mit einer exzellenten TLC begann Powder's Haut den ganzen Monat über zu fetten und sein Fell begann wieder zu wachsen.

Und am 13. April ging Powder in Augenchirurgie und wurde entlassen! "Ich war so glücklich, ihn den Gang entlang gehen zu sehen", schrieb Sandra von Dezzy.

In nur einem Monat hat Powder eine unglaubliche Transformation vollbracht, dank der unglaublichen Menschen, die wussten, dass er so viel zu geben hatte. Viel Glück mit dem Rest deiner Genesung, du mutiger Kerl!

Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr über Powders Reise zu erfahren.

Ausgewählte Bilder über Newser und Dezzy Second Chance Animal Rescue

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add