Top 10 der besten Hunderassen für Familien

Top 10 der besten Hunderassen für Familien

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Es ist Zeit, ein weiteres Mitglied zu deinen Reihen hinzuzufügen! Wenn du nach den besten Hunderassen für Familien suchst, schau dir unsere Top 10 Tipps an.

Bei der Auswahl eines Hündchens für unsere Familieneinheit denken die meisten von uns in Bezug auf ihr Temperament. Werden sie wahrscheinlich kneifen oder knurren, wenn sie provoziert werden (oder nicht) und werden sie freundlich mit neuen Gesichtern sein? Aber genauso wichtig ist es zu überlegen, wie einfach es ist, dass Ihr neues Familienmitglied von Eltern und Kindern trainiert wird; kommt er mit anderen Haustieren aus? Sowie seine Robustheit - kann er der rauhen Spielzeit widerstehen, die ein Kind liefern könnte? Unter diesem Gesichtspunkt finden Sie hier unsere Auswahl für 10 der besten Rassen für Familien. (Fotokredit: Wavebreak Media Ltd / Bigstock)


1. Standardpudel

Diese größeren Versionen der Pudelzucht sind unglaublich intelligente Hunde, die einfach zu trainieren sind, sanft mit Kindern und ideal für Familien mit Allergien, da sie nicht vergießen. Mit einer Lebenserwartung von 12-15 Jahren, lieben diese großen Jungen Spaziergänge, Schwimmen und Spielzeit aber sind auch glücklich, einfach mit ihrer Familie zu hängen. Sie sind normalerweise viel ruhiger als die kleineren Pudel. (Fotokredit: DejaVuDesigns / Bigstock)


2. Bulldogge

Ein solider kleiner Hund, diese Rasse liebt Kinder und während er kein Hochenergie-Hündchen ist, ist er ein glücklicher Teilnehmer an Freizeitaktivitäten und kann alles mitnehmen, was ein Kind auf seine Art hinwerfen kann. Seine sanfte Persönlichkeit und seine Liebe zu Kindern machen ihn zu einem großartigen Familienhund und er ist glücklich mit minimalen Aktivitäten - kurze Spaziergänge, ein wenig Spiel und dann ein Nickerchen auf dem Sofa. Sie können erwarten, dass dieses neue Mitglied Ihrer Familie 8-12 Jahre alt wird. (Fotokredit: Lilun / Bigstock)


3. Amerikanischer Wasserspaniel

Diese freundliche, intelligente Rasse ist sehr aktiv und braucht viel regelmäßige, tägliche Bewegung, um ihn glücklich und gesund zu halten. Seine liebevolle Persönlichkeit macht ihn zu einer großartigen Familie für Kinder und seine loyale, begeisterungsfreudige Art bedeutet, dass er leicht zu trainieren ist, aber in einem belohnungsbasierten Format, da er dazu neigt, sehr schimpfend oder bestrafend zu sein. Seine Lebensdauer beträgt typischerweise 12-15 Jahre. (Fotokredit: CaptureLight / Depositphotos)


4. Soft Coated Wheaten Terrier

Diese verspielten Hündchen sind bekannt dafür, liebevoll, sanft und freundlich zu sein - alle Eigenschaften, die Sie in einem Haustier der Familie wünschen würden. Beschrieben als eine Welpen Persönlichkeit, die ihr ganzes Leben bei ihnen bleibt, sind sie ein guter Wachhund und ein treuer Begleiter. Ein Single-Coat bedeutet minimales Verschütten und sein Bewegungsbedarf besteht aus einem guten täglichen Spaziergang! Sie können planen, diesen kleinen Kerl als Familienmitglied für 12-15 Jahre zu haben. (Fotokredit: babenkodenis / Depositphotos)


5. Labrador Retriever

Als eine der beliebtesten Rassen, die als Diensthund ausgebildet werden, muss man nur wissen, dass die sanfte, intelligente Persönlichkeit dieser klassischen Rasse zu jeder Familiendynamik passt. Sie sind liebevoll, loyal und lieben es zu spielen - besonders im Wasser - mit einem zuverlässigen, ausgeglichenen Temperament, das sie perfekt für Kinder macht. Ihre Lebensdauer beträgt 10-12 Jahre. (Fotokredit: CaptureLight / Depositphotos)


6. Bullterrier

Diese lebhafte kleine Rasse ist ein loyaler, gehorsamer Hündchen, der von Zuneigung und Kameradschaft lebt. Wegen seiner wilden Natur und seiner Liebe zum Spiel ist er großartig mit älteren Kindern, aber er ist vielleicht ein bisschen voll für jüngere Kinder und der Terrier in ihm passt nicht gut zu kleineren Haustieren. Ein hohes Energieniveau bedeutet, dass er schnelle tägliche Spaziergänge braucht, um ihn glücklich zu machen und keine Schwierigkeiten zu haben. Dieser große Hündchen wird 10-12 Jahre leben. (Fotokredit: Ryhor / Depositphotos)


7. West Highland White Terrier

Diese Rasse, die liebevoll, freundlich und hochintelligent ist, ist leicht zu trainieren und ihre ultra-selbstsichere Persönlichkeit macht ihn zu einem lustigen Familienmitglied. Westies lieben Kameradschaft und sind trotz ihrer kleinen Statur solide kleine Hunde, die überraschend gute Wachhunde sind, sich nach aktiver Spielzeit und regelmäßigen täglichen Spaziergängen sehnen. Erwarte, dass er 15 Jahre lang zu deiner Familie gehört. (Fotokredit: Ryhor / Depositphotos)


8. Pembroke Welsh Corgi

Glauben Sie es oder nicht diese vertikal herausgefordert Poches wurden ursprünglich gezüchtet, um Rinder zu halten; so furchtlos und höchst trainierbar sind wahrscheinlich die besten Persönlichkeitsmerkmale. Der verspielte, aufgeschlossene und beschützende kleine Kerl ist großartig mit Kindern, aber es ist bekannt, dass er instinktiv versucht, sie zu versöhnen, indem er auf den Fersen knabbert - vielleicht keine schlechte Sache. Er ist aktiv, so dass regelmäßige Spaziergänge und Spielzeit ihm helfen werden, seine Lebenserwartung von 12 bis 15 Jahren zu erreichen. (Fotokredit: averyanova / Depositphotos)


9. Irish Setter

Dieser größere Hund ist liebevoll, verspielt, energisch und toll mit Kindern. Mit absolut keinem Bewachungsinstinkt passt er gut in Familien mit anderen Haustieren und seine freundliche Persönlichkeit macht ihn zu einem leichten Hund für jüngere Leute zum Laufen. Das heißt, er braucht eine Menge körperlicher und geistiger Stimulation oder er kann hoch strapaziert werden, was zerstörerisch ist. Du wirst ihn für 10-12 Jahre lieben. (Fotokredit: rebius / Depositphotos)


10. Goldener Apportierhund

Diese sanften, gut erzogenen Hündinnen sind hochintelligent und so leicht zu trainieren. Ihre freundliche Art bedeutet, dass er kein großer Wachhund ist, aber sein Temperament macht sie zu einer Freude für Sie, Kinder und andere Haustiere. Goldens sehnen sich nach menschlicher Kameradschaft und brauchen ihren Besitzer, um wahre Rudelführerschaft zu zeigen. Ihr Hündchen wird für 10-12 Jahre Teil Ihrer Familie sein. (Fotokredit: chendongshan / Depositphotos)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add