Taube Hund steht von misshandelten Kindern vor Gericht

Taube Hund steht von misshandelten Kindern vor Gericht

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Ein Prozess ist ein einschüchternder Prozess, auch für Erwachsene. Aber Karl, ein tauber Boxer, erinnert Kinder daran, dass jemand in ihrem Hof ​​ist.

Ein Täter vor Gericht zu stellen kann extrem einschüchternd sein, besonders für Kinder, die unsägliche Umstände erlebt haben. Obwohl das Justizwesen oft sein Zeugnis braucht, damit Gerechtigkeit gedeckt wird, sind viele zu erschrocken, um zu sprechen. Ein Hund macht einen Unterschied, indem er diesen Kindern durch den Schreckensprozess hilft.

Der Hund, ein Boxer namens Karl, ist Teil eines Programms, das den Kindern, die den Stand beziehen, Unterstützung und Trost in den Gerichtssälen bietet. Das Orange County K-9. Circuit Program ist verantwortlich für die Platzierung von Therapietieren in Gerichtssälen für Kinder, und Karl ist einer ihrer hart arbeitenden Freiwilligen.

Verwandte: Komfort Hunde Hilfe Dallas Polizei nach dem Schießen

Karl ist taub, aber es hat keinen Einfluss auf seine Pflichten. Seine Hörbehinderung ist ein Vorteil in dieser Situation, da laute Geräusche, Schreien und Hämmern ihn nicht stören. In diesen schwierigen Fällen kann die Spannung mit den Stimmen steigen und bleibt selbst in stressigen Umgebungen locker und entspannt. Karl wird eine tröstliche Gegenwart während der Zeit des Kindes im Gerichtssaal bleiben. Er wird das Zeugnis des Kindes nie hören oder verstehen, aber er bleibt an ihrer Seite und hilft ihnen, sich zu äußern.

Der Boxer bleibt während des Verfahrens den Kindern auf den Fersen und bietet dem Kind, das es benötigt, eine stabile unterstützende Präsenz. Seine blaue Weste, seine Mütze und seine freundlichen Augen kennzeichnen ihn als einen Hund des Mitgefühls. Kinder, die vielleicht eingeschüchtert sind oder sich geweigert haben, alle zusammen Zeugnis zu geben, erhalten eine Stimme. Karl hat bisher vielen Kindern geholfen und wird auch weiterhin für diese wichtige Sache arbeiten.

Related: Legal Limbo der emotionalen Unterstützung Tiere von Betrüger bedroht

Für ein Kind, das Missbrauch erlebt hat, besteht oft die Befürchtung, dass der Angeklagte sich rächen wird, wenn das Kind vor Gericht aussagt. Obwohl Karl niemals jemanden angreifen würde, fühlt er sich geschützt, wenn er in seiner Nähe ist. Der Hund hilft ihnen zu wissen, dass sie vor Schaden sicher sind, egal was passiert. In diesen Fällen werden oft schwierige Fragen gestellt, aber das Kind kann nach unten greifen und seinen neuen Freund um Hilfe bitten. Damit werden die Kinder daran erinnert, dass immer jemand in ihrem Gerichtssaal ist.

Karl wiegt 65 Pfund und ist 5 Jahre alt, und dies ist in Größe und Alter den Kindern ähnlich, denen er hilft, wodurch er leicht zu identifizieren ist. Karls Mutter und Handlangerin Joanne Hart-Rittenhouse bleibt bei jedem Auftritt Karls im Gerichtssaal und es ist keine leichte Aufgabe. "Ich erzähle immer jedem, warte, bis du in dein Auto kommst, bevor du weinst", sagte sie in einem Interview mit My News 13. Allerdings hat sie geschworen, solange Kinder sie brauchen, "wir werden da sein."

Karl ist ein Hund von sechs im Companions for Courage-Programm, das diesen Service für Kinder im ganzen Land bietet. Hart-Rittenhouse sagte: "Ich fühle mich wirklich gut, dass wir das tun und helfen können." In Zukunft wäre es wundervoll, wenn das Programm weiter expandieren und Kindern überall helfen würde, ihre Wahrheit zu sagen und Gerechtigkeit zu bekommen.

[Quelle: mynews13]

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add