Lucy Pet nimmt die Trophäe beim Turnier der Rosen

Lucy Pet nimmt die Trophäe beim Turnier der Rosen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Lucy Pet Products

Lucy Pet Foundation's Rose Parade 2016, der Gnarly Crankin 'K9 Wave Maker, gewann das Turnier der Roses Judge's Extraordinaire Trophy, nachdem er die längsten und schwersten Float-Rekorde des Guinness World Record gebrochen hatte.

Das neue Jahr begann im Surf-Stil für einige Top-Wave-Hündchen auf einem total röhrenförmigen Welle-Schwimmer, die in der Tournament of Roses Parade 2017 in Pasadena, Kalifornien ehrt.

Der Gnarly Crankin 'K9 Wave Maker von Lucy Pet wurde von Fiesta Parade Floats gebaut und von der Ford Motor Company angetrieben, aber das Beste daran waren nicht die Rekorde, die er als längster und schwerster Schwimmer der Parade gebrochen hatte. Nein, es wurde als das spektakulärste Floaten beurteilt und in verschiedenen lokalen und Netzwerk-Fernsehstationen und den Sternen gezeigt, die laut Nachrichtenankern "die Show gestohlen haben", waren die süßesten Surfhunde, die sie je gesehen hatten. NBC Today Show Wetter Al Roker war so begeistert von der Float, seine lobende Kommentar über die Surf-Pooches wurde viral, und war landesweit auf Social-Media-Sites Tendenz!

Verwandt: Bild von Pitbull Kuscheln mit Hasen und Küken geht viral

Gründer und Besitzer von Lucy Pet Products Joey Herric sagte, dass der Gewinn des Tropfens eine wahre Ehre sei, und ein Beweis für die Verpflichtung, dass jeder, der an dem Float gearbeitet hat, dazu gezwungen war. Während Herrick sagte, dass er nicht stolzer auf den Schwimmer und die Mannschaft sein könnte als er, war er am meisten begeistert, dass der Zweck des Floats - das Bewusstsein für die 80.000 Katzen und Hunde zu schaffen, die jede Woche in den Vereinigten Staaten eingeschläfert werden - war auf einer so großen, nationalen Ebene bekannt gemacht. Er hofft, dass die Botschaft, Haustiere zu kastrieren, jetzt sogar noch weiter verbreitet ist.

Das preisgekrönte Float-Thema war ein Paradies am Strand und welches Paradies wäre ohne Surf-Hunde komplett? Die total rad poohes surften einen 90-Fuß langen Behälter, der über 8.000 Gallonen Wasser darin hatte, als es sich bewegte. CelebritDas Float-Thema zeigte ein Strandparadies mit Surfhunden. Als der Schwimmer die Paradestrecke entlangfuhr, sorgte ein von Wave Machine gebauter Wellenbauer für die Wellen, auf denen die Hunde einen 90 Fuß langen Tank mit über 8.000 Litern Wasser durchquerten.

Verwandt: Jährlicher Brandungshund Surf-A-Thon feiert Amerikas Helden

Ohne Frage war es der größte, epischste Umzug der Parade, und die Botschaft, Haustiere zu kastrieren und zu kastrieren, machte einen großen Splash!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add