Warum kneten Katzen?

Warum kneten Katzen?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: kozorog / Bigstock

Sie wird sich nicht hinlegen, bis die Decke oder ihr Bett genau richtig ist! Haben Sie sich jemals gefragt, warum Katzen geknetet haben?

Kneten heißt die Bewegung, die Kätzchen machen, wenn sie ihre Pfoten rhythmisch in ein weiches Objekt wie eine Decke, den Schoß oder sogar den Körper einer anderen Katze drücken. Es ist zweifellos eines der vielen entzückenden Dinge, die Katzen tun, und sie scheinen es wirklich zu genießen. Oft schnurren sie, während sie kneten, und es ist vielleicht sogar ein bisschen schwierig, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Und noch interessanter ist, dass nicht alle Kätzchen mit der gleichen Technik kneten werden. Einige werden zum Beispiel ihre Krallen behalten, während andere alle ihre Pfoten verwenden, anstatt nur die beiden vorderen.

Was genau denken Katzen, und was sind ihre eigentlichen Absichten und warum kneten Katzen? Die Experten sind sich nicht ganz sicher, warum Katzen, von den Kätzchen bis ins Erwachsenenalter, diese interessante Angewohnheit aufweisen, aber unten sind nur einige ihrer Theorien.

Verwandte: Warum miauen Katzen nachts?

Milch von Mama bekommen

Während Kätzchen von ihrer Mutter stillen, kneten sie ihren Bauch, um den Milchfluss anzuregen, also ist diese Aktion etwas, was sie instinktiv wissen, wenn sie geboren werden. Sie können es dann bis ins Erwachsenenalter tragen, weil sie es mit einem beruhigenden Gefühl assoziieren.

Manche Leute behaupten, dass Kätzchen, die zu früh entwöhnt werden oder zu früh von ihren Müttern getrennt sind, mehr in das Erwachsenenalter hineinkneten als andere Katzen, aber das mag nicht der Fall sein, denn selbst erwachsene Katzen, die viel Zeit mit Mama verbracht haben, werden kneten ausgewachsen. Gebiet markieren

Da Pfoten Duftdrüsen haben, kann eine Katze das Knetverhalten verwenden, um ihr Territorium zu markieren. So kann eine Katze neben dem Gefühl von Zufriedenheit und Leichtigkeit auch einen Lieblingsplatz oder den Schoß ihrer Lieblingsperson kneten, um ihn als ihren eigenen zu markieren.

Verwandte: Warum Ihre Katze sprüht

Vorbereitungen für das Bett

Die Vorfahren Ihrer domestizierten Katze liebten es, ein bequemes, weiches Bett zu machen, wann immer es Zeit war zu schlafen, und wann es Zeit war, zu gebären. Diese Katzen würden auf Blättern und hohen Gräsern kneten, um einen gemütlichen Platz zu schaffen und vielleicht sogar nach anderen unerwünschten Tieren im Laubwerk zu suchen. Wenn Ihre Katze dazu neigt, sich zu kneten, bevor sie sich zu einem Nickerchen niedergelassen hat, könnte dies das Ergebnis einer uralten Triebgewohnheit sein, obwohl ihr modernes Bett schon sehr weich ist.

Spannungen lösen, beruhigen und strecken

Andere Experten denken, dass Katzen kneten können, um Spannungen und Ängste zu lösen. Der Akt des Knetens bringt Freude und Zufriedenheit, also könnte es eine gute Möglichkeit für Ihr Kätzchen sein, Stress abzubauen.

Zusätzlich zur Beruhigung Ihres Kätzchens ist das Kneten aber auch eine gute Möglichkeit, sich zu dehnen. Katzen benutzen oft die Aktivität, um ihre Pfoten zu strecken, genauso wie Sie Ihre Muskeln nach einem langen Nickerchen dehnen würden, um Steifheit zu vermeiden und geschmeidig zu bleiben.

Kümmern Sie sich nicht um Kneten

Da das Kneten ein so natürliches und notwendiges Verhalten der Katze ist, sollten Sie Ihre Katze nicht davon abhalten, es zu tun, indem Sie sie bestrafen oder laut werden. Declawing ist auch grausam und unnötig.

Anstatt deine Katze zu schimpfen, wenn sie auf einer Oberfläche knetet, die sie beschädigen könnte, lege eine dicke Decke darüber oder schieb sie einfach an einen besseren Ort, um ihr beizubringen, was in Ordnung ist und was nicht erlaubt ist.

Sie sollten Ihre Katzenkrallen getrimmt halten, um Ihre Sachen zu schützen und es weniger schmerzhaft zu machen, wenn Ihr Kätzchen beschließt, Ihnen etwas Liebe zu zeigen, indem Sie Ihren Schoß kneten. Legen Sie eine Decke in Ihren Schoß, kann auch eine gute Möglichkeit sein, Ihre Katze wegkneten zu lassen, ohne Sie dabei zu verletzen. Dies wird Ihnen erlauben, dieses einzigartige Verhalten zu genießen und sich mit Ihrem wertvollen pelzigen Freund zu verbinden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add