Top 5 Gründe, eine Indoor-Katze zu erhöhen

Top 5 Gründe, eine Indoor-Katze zu erhöhen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Dashabeloserova / Bigstock.com

Der beste Weg, um Ihre Katze sicher zu halten, ist, ihn als eine Indoor-Katze zu halten - und hier sind nur ein paar Gründe warum.

Ihre Katze mag es, in der freien Natur zu toben und dann für ein bisschen Zeit mit Ihnen zu verbringen. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass es gut ist, eine Katze im Freien oder im Freien zu haben, sollten Sie einige Dinge beachten, die Sie dazu bringen, Ihre Meinung zu ändern und Ihre Katze mitzunehmen. Im Folgenden sind die fünf wichtigsten Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, Ihre Katze zu einer Indoor-Katze zu erhöhen.

1. Predators und aggressive Menschen

Im Freien Katzen sind anfällig für Raubtiere und aggressive Menschen, die keine Katzen mögen und die nicht zweimal überlegen, Tiere auf abscheulichste Weise zu missbrauchen. Auch wenn jeder um dich herum Tiere lieben mag, wird es immer Leute geben, die nicht gleich fühlen und bereit sind, einer Katze Schaden zuzufügen, selbst wenn sie jemandes Haustier ist. Wenn Sie Ihre Katze frei herumlaufen lassen, wird sie anderen Tieren ausgesetzt sein, besonders wilden Tieren, die ihn als Beute betrachten, sowie Menschen, die ihn stehlen oder verletzen können. Und eine Katze ohne Halsband, die sogar von Menschen mit den besten Absichten aufgegriffen wird, kann in einem Tierheim enden, um eingeschläfert zu werden oder in jemand anderem zu Hause, so dass Sie auf der Suche nach Ihrem geliebten Haustier und Ihrer Katze sind, getrennt von der Familie, die er liebt.

Verwandt: TNR: Was ist es und wie hilft es wilden Katzen?

2. Katzenkrankheiten

Wenn Ihre Katze anderen Wildkatzen ausgesetzt ist, kann es passieren, dass sie in Kämpfe mit ihnen gerät, und diese Kämpfe können zu ernsthaften Verletzungen führen, einschließlich tiefer Kratzer und Bisswunden, die sich infizieren können. Darüber hinaus kann Ihre Katze anderen kranken Katzen ausgesetzt sein, die nicht richtig geimpft wurden oder keine Häuser haben. Diese Katzen können Flöhe und andere interne und externe Parasiten haben, die sich an Ihr Haustier binden und ihn krank machen können. Oder, schlimmer noch, sie haben möglicherweise übertragbare Krankheiten, die tödlich sein könnten, wie FIP, FIV und Katzenleukämie.

Nicht alle Impfungen sind zu 100 Prozent wirksam und einige können auch Nebenwirkungen verursachen, besonders wenn Ihre Katze nach der Auffrischungsimpfung einen Auffrischungsimpfung erhält. Verlassen Sie sich also nicht allein auf Impfungen, um Ihre Katze vor tödlichen Viren zu schützen. Halten Sie Ihre Katze stattdessen von anderen Katzen fern, die nicht geimpft oder von einem Tierarzt untersucht wurden.

Verwandte: 4 Purrfect Gründe für die Übernahme eines Shelter Cat

3. Autounfälle

Egal, wie vorsichtig Ihre Katze in der Nähe von Autos auf der Straße ist, viel zu viele Tiere, sowohl wilde als auch domestizierte, werden Opfer von rasenden Autos und unvorsichtigen Fahrern. Manche Fahrer geben sogar zu, dass sie sich nicht darum kümmern, wenn sie ein Tier auf der Straße überfahren, und vielleicht machen sie es sogar zu einem schnelleren Ziel, ein Tier zu treffen, das sie auf der Straße sehen. Das letzte, was du für deine Katze haben möchtest, ist, dass er von einem Auto angefahren wird und einen langsamen und schmerzhaften Tod stirbt. Halte deine Katze zuhause und trainiere ihn, niemals aus der Tür zu rennen, um ihn sicher zu halten.

4. Gefährliche Pflanzen

Es gibt eine Vielzahl von giftigen Pflanzen, denen Katzen ausgesetzt sein können, wenn sie draußen leben oder wenn sie ein paar Stunden draußen sind, besonders während sie durch die Höfe anderer Menschen wandern. Während Sie vorsichtig sein können, was Sie in Ihrem Garten pflanzen, sind Ihre Nachbarn möglicherweise nicht, und Ihre Katze kann giftigen Pflanzen, wie Lilien, ausgesetzt werden, die alles von Verdauungsstörung zu Nierenversagen und Tod verursachen können.

5. Ihre Katze kann lokale Wildtiere stören

Lokale Vogelpopulationen können durch eine Kolonie von Katzen im Freien dezimiert werden, und Ihre Katze wird sicherlich jagen, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommt. In der Tat werden Katzen auch dann jagen, wenn sie von Menschen regelmäßig gefüttert werden. Das liegt daran, dass sie den Nervenkitzel der Jagd lieben und dass es ihnen viel Spaß macht, nach Vögeln und anderen kleinen Wildtieren wie Eichhörnchen zu jagen, sich dort zu stürzen und sie zu töten. Wenn Sie alle Tiere, einschließlich Ihrer lokalen Tierwelt, lieben, ist es am besten, Ihre Katze drinnen zu halten, wo er sie aus einem Fenster sehen kann, wie sie ihr Leben friedlich ausleben. Schließlich haben sie genug zu tun, wenn es um Lebensraumverlust und Umweltverschmutzung durch Menschen geht.

Einfach gesagt, eine Indoor-Katze aufzuziehen, während sie mit viel Spielzeug und Aufmerksamkeit versorgt wird, wird seine Gesundheit und sein Glück sichern. Es gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Katze sicher ist, und auch die lokale Tierwelt gedeiht.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add