TNR: Was ist es und wie hilft es wilden Katzen?

TNR: Was ist es und wie hilft es wilden Katzen?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Vania-Foto / Bigstock.com

Trap, Neutrum, Release: Ein Programm, das die Zahl der auf den Straßen lebenden Wildkatzen reduzieren soll.

Millionen von Katzen werden jedes Jahr in Tierheimen eingeschläfert, weil es nicht genug Platz für sie gibt und weil niemand sie adoptieren kann. Diese herzzerreißende Realität geht jeden Tag weiter, aber viele Menschen sind sich dessen gar nicht bewusst. Personen, die sich entschließen, ihre Katzen nicht zu kastrieren, um sie reproduzieren zu lassen, tragen indirekt zu diesem Problem bei. Auch Personen, die Katzen von Züchtern oder Tierhandlungen kaufen, anstatt sie aus Tierheimen zu adoptieren, helfen nicht dabei. Das sind wundervolle Kätzchen, die vollkommen gesund, freundlich und liebevoll sind, aber auf ein Zuhause warten.

Verwandte: Celebrate National #FeralCatDay mit Jackson Galaxy

Aber neben den Millionen von Katzen, die jedes Jahr in Notunterkünfte gebracht werden, gibt es auch viele, die immer noch draußen auf der Straße leben. Ganze Kolonien von Wildkatzen können in Ihrer eigenen Nachbarschaft gefunden werden, wenn Sie danach suchen, und vielleicht gibt es sogar gutherzige Menschen, die Essen für sie auslassen. Aber wenn sie sich weiter fortpflanzen, wird ihre Kolonie weiter wachsen und sie werden weiterhin anfällig für Autounfälle, Krankheiten, Verletzungen, Räuber und missbräuchliche Menschen sein. Daher ist die beste Lösung für diejenigen Katzen, die wild sind oder für die es keine Häuser gibt, aber draußen gut alleine leben, TNR.

Was ist TNR?

TNR steht für Trap, Neutrum, Return. Im Wesentlichen wird eine Non-Profit-Gruppe kommen und Fallen aufstellen, um wilde Katzen zu bekommen. Aber statt sie in ein Tierheim zu bringen, wo sie die Käfige füllen und möglicherweise eingeschläfert werden, wenn Adopter oder andere Retter und Pfleger nicht bald genug kommen, werden diese Katzen einfach zu einem vertrauenswürdigen und erfahrenen Tierarzt gebracht, um kastriert oder sterilisiert zu werden .

Related: Gründe, warum Sie Ihre Katze spenden oder kastrieren sollten

Sobald der Tierarzt feststellt, dass die Katzen bereit sind, wieder in ihre Häuser im Freien entlassen zu werden, werden sie zurückgebracht und entlassen. Und um bekannt zu machen, dass diese Katzen kastriert oder kastriert wurden, wird ein Ohr an der Spitze abgeschnitten. Wenn Sie also eine Katze mit einem abgeschnittenen Ohr sehen, werden Sie sofort wissen, dass es ihm erlaubt ist, sein Leben dort zu leben und dass er bereits repariert wurde, so dass er sich nicht fortpflanzen kann.

Warum ist TNR so eine großartige Idee?

Es ist nicht zu leugnen, dass die Überpopulation von Haustieren ein Problem ist und dass Millionen von Tieren unnötig in schrecklichen Unterkünften sterben, weil es nicht genug Häuser für sie gibt oder genug Menschen und Rettungseinrichtungen, um sich um sie zu kümmern. Zwar gibt es einige bemerkenswerte No-Kill-Unterkünfte, aber diese sind begrenzt in Bezug auf den Platz und die Ressourcen, die sie haben, um gerettete Tiere zu versorgen. Und weil wilde Katzen sehr schwierig oder sogar unmöglich sind, sich zu sozialisieren, wäre das Beste für sie, ihr Leben in der ihnen vertrauten Umgebung zu leben.

Katzen sind in der Lage, unabhängig zu sein und draußen zu leben, wenn sie wild aufwachsen. Bevor sie von Menschen domestiziert wurden, lebten sie so. Vorausgesetzt, dass sie eine sichere und relativ saubere Umgebung haben, um ihr Leben zu leben, und besonders wenn sie Menschen haben, die Nahrung auslassen und Notunterkünfte einrichten, um ihnen beim Überleben zu helfen, ist TNR die beste Lösung. Es rettet wirklich Leben, während es verhindert, dass neue Kätzchen geboren werden, die sonst fortfahren würden, die Population und die Anzahl der Tiere, die leiden, zu reproduzieren und zu vermehren.

Wie kannst du helfen?

Wenn du wirklich etwas im Leben von Wildkatzen bewirken willst, kannst du dich an eine lokale TNR-Organisation wenden, die dir helfen kann, einige streunende Katzen kastriert und kastriert zu machen. Eine Katze zu adoptieren, ob sie ein wundervoller Gefährte ist, dem du in einem Tierheim oder draußen begegnet bist, ist auch eine Möglichkeit, ein Leben direkt zu retten. Und Freiwilligenarbeit oder Pflege ermöglicht es Ihnen, Haustieren zu helfen, dringend benötigte Häuser zu finden. Alle Schritte, die Sie ergreifen können, um das Ziel zu erreichen, die Haustierüberbevölkerung zu reduzieren und so viele Tiere durch Adoption als durch Kauf in die Häuser zu bringen, werden sich definitiv lohnen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add
close

Top 3 Artikel Pro Woche