Schutz-Katzen lernen zu hohen fünf für den besten Grund überhaupt

Schutz-Katzen lernen zu hohen fünf für den besten Grund überhaupt

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Im Bemühen, die Akzeptanzrate bei Katzen zu erhöhen und die Finanzierung von Tierheimen im ganzen Land zu erhöhen, führt das Cat Pawsitive-Programm Rettungskatzen in die Ausbildung ein.

Trotz ihrer königstreuen Haltung können Katzen sein erfolgreich trainiert. Zugegeben, es wird wahrscheinlich ein bisschen härter sein als bei Hunden, aber solange Sie das richtige Leckerli auswählen, um es zu motivieren, sind Sie golden.

Aber der Grund, warum Menschen trainiere Katzen Es ist nicht nur zu sehen, dass Katzen Tricks machen, sondern sie geistig stimulieren und mit ihren Haustieren etwas Zeit verbringen. Das ist der Hauptgrund, warum Cat Pawsitive, ein lebensrettendes Programm von Jackson Galaxy und ein Team von Katzenverhalten Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Experten, die Hilfspersonal und freiwillige Helfer unterrichten, wie man positives Verstärkungstraining für Katzen in ihren üblichen Prozess einführt

Belohnungstraining war ein Glücksfall für schüchtern und unsicher Obdachlose Katzen. Die neue Umgebung und der Stress, in ein Tierheim aufgenommen zu werden, können sogar soziale Katzen nervös machen, geschweige denn jene Kätzchen, die immer auf der schüchternen Seite des Gespenstes waren. Mit positivem Verstärkungstraining werden sie nicht nur geistig verlobt und entspannt: diese Kätzchen lernen einige raffinierte Tricks, die möglicherweise die Hosen von ihren Adoptierenden bezaubern könnten. Zum Beispiel, wie hoch Pfote Sie. (Ernsthaft, gibt es jemanden, der einem Kätzchen gegenüber gleichgültig bleiben könnte? Ich weigere mich, es zu glauben.)

Das Vertrauen, das Katzen während des Trainings gewinnen, sowie die Verbindungen, die sie mit den Mitarbeitern aufbauen, helfen ihnen außerdem dabei, sich sozial besser auf ihr neues Zuhause einzustellen. Eine Win-Win-Kombination!

Cat Pawsitive arbeitet mit GreaterGood.org, der Petco Foundation und Halo® Pet Food zusammen, um die harte Arbeit von Tierheimen und deren unermüdlichem Personal zu unterstützen. Sie veranstalten einen Wettbewerb, bei dem die fünf kreativsten Fotos eines High-fiving-Kätzchens einige Leckerbissen für die Tierheim- oder Rettungsorganisation ihrer Wahl gewinnen - der Hauptpreis ist 5000 $ Barzuschuss und 10.000 Schalen HALO-Nahrung für Haustiere in Not. Der Wettbewerb findet auf Facebook und Instagram statt und endet am National High-Five Day am 19. April (wenn sonst?). Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie in der Website des Wettbewerbs.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add