Natürliche Heilmittel für Feline Arthritis

Natürliche Heilmittel für Feline Arthritis

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Entlasten Sie die Arthritis Ihrer Katze auf natürliche Weise mit diesen ganzheitlichen Heilmitteln.

Weil Katzen gerne springen und rennen - manchmal sogar ohne ersichtlichen Grund - können jahrelange Belastung der Gelenke Probleme verursachen, wenn Ihr Kätzchen älter wird. Kleine Verletzungen, die vielleicht nicht wahrnehmbar waren, als sie in einem jungen Alter erhalten wurden, können sich tatsächlich im Laufe der Zeit bemerkbar machen, wenn sich diese kleinen Traumata summieren. Knorpel und weiches Bindegewebe in den Gelenken können beschädigt werden, und dies wird unweigerlich zu Schmerzen, Unbehagen, Steifheit und Unbeweglichkeit der Katze führen, so wie früher.

Da konventionelle Mittel gegen Katzenarthritis begrenzt sind und oft verschriebene Kortikosteroide auf lange Sicht schwere Nebenwirkungen hervorrufen können, können Sie mit einem integrativen Ansatz mehr tun. Arbeiten Sie unter einem ganzheitlichen Tierarzt, der Sie mit einer Vielzahl von natürlichen Optionen versorgen kann, die Ihrer kranken Katze eine dringend benötigte Linderung verschaffen können, besonders in Kombination mit den neuesten und besten herkömmlichen Medikamenten, die speziell für Katzen entwickelt wurden.

Verwandte: Häufige Symptome und Behandlungen von Feline Arthritis

Chondroprotektive Nutraceuticals

Chondroprotektive Nutraceuticals, auch bekannt als Ernährungsprodukte, sind im Wesentlichen Verbindungen, die den Knorpel im Körper Ihrer Katze schützen. Sie können sogar helfen, den Knorpel natürlich wieder aufzubauen und zu reparieren, was harte Kortikosteroide nicht können. Zusätzlich zur Fähigkeit, Knorpel zu bilden, können diese auch Entzündungen und Schmerzen lindern. Die am häufigsten verschriebenen sind Glucosamin und Chondroitin. Insbesondere Chondroitinsulfat kann sogar die Enzyme hemmen, die die Gelenke zerstören.

Akupunktur

Zusätzlich zu Ihrer Katze Heilmittel, die von innen arbeiten, gibt es auch externe Therapien, die Sie in seinen Behandlungsplan implementieren können. Akupunktur ist eine der beliebtesten Formen der natürlichen Heilung, da sie tiefgreifende Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Tieres haben kann, besonders wenn die Sitzungen regelmäßig stattfinden. Es kann Ihrer kranken Katze mehr Beweglichkeit zurückgeben und Schmerzen und Entzündungen lindern. Und es kann Muskelkrämpfe um betroffene Gelenke reduzieren und die Durchblutung der betroffenen Bereiche verbessern.

Verwandt: Feline Gesundheit: Symptome, die Sie nicht ignorieren sollten

Ayurvedische Kräuter

Ayurveda, wie die Traditionelle Chinesische Medizin, ist eine uralte Heilmethode, die nur natürliche Kräuter und Heilmittel verwendet, die von der Erde stammen, um den Patienten zu helfen, zu heilen und den Körper wieder in einen Zustand des Gleichgewichts zu bringen. Indischer Weihrauch, auch bekannt als Boswellia, und Winterkirsche, auch bekannt als Ashwaganda, sind die bekanntesten ayurvedischen Kräuter für Haustiere, wenn es um die Linderung von Arthritis kommt.

Boswellia bietet entzündungshemmende Wirkungen, die Steifheit und Schmerzen reduzieren können. Es kann die Durchblutung von arthritischen Gelenken erhöhen und durch Entzündungen geschädigte Bereiche wiederherstellen. Ashwaganda wirkt entzündungshemmend, stärkt die Gelenke und wirkt den negativen Auswirkungen von Stress auf den Körper entgegen. Bei entsprechender Dosierung kann innerhalb von Wochen oder Monaten eine Verbesserung festgestellt werden, jedoch ist die Arbeit unter einem geschulten, ganzheitlichen Tierarzt unerlässlich.

Seegurke

Seegurken sind Meerestiere, die mit Seeigeln verwandt sind. Sie enthalten Nährstoffe wie Mucopolysaccharide und Chondroitin sowie Vitamine und Mineralstoffe, die den gesunden Knorpel stärken und erhalten. Bei Katzen mit Arthritis können Produkte, die Seegurken enthalten, wie SeaCuMax, entzündungshemmende Wirkungen haben, die Schmerzen lindern und die Mobilität verbessern.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre ältere Katze sich nicht mehr so ​​bewegen kann wie früher, lassen Sie sich von einem Tierarzt untersuchen lassen, ob Arthritis die Ursache sein könnte. Für den Fall, dass Ihre Katze leidet unter dieser Bedingung, wird der Schlüssel zur Verringerung der Entzündung und Linderung von Schmerzen und Steifheit, die ihn von Komfort und Freude an der Mobilität. Indem Sie das Beste der konventionellen und ganzheitlichen Medizin kombinieren, können Sie die Mittel finden, die an Ihrem bestimmten Haustier arbeiten, so dass er die höchste Lebensqualität haben kann.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add