Mann tötet den Tod, Katze wird von Mehs überwältigt [Videos]

Mann tötet den Tod, Katze wird von Mehs überwältigt [Videos]

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: The Mean Kitty / Youtube

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Katzen kein Gefühl zu geben haben, wenn es um Gefühle für ihre Menschen geht. Aber ein Mann machte sich daran, zu beweisen, dass, während der Tod seine Katze nicht stört, es seinen Hund dazu bringt, seine Schätze zu verlieren!

Ich werde nicht sagen, dass Katzen dem Schicksal ihrer Menschen nicht das Rückgrat geben, weil ich viele Katzen kenne, die ihre zweibeinigen Partner wirklich mögen und sogar liebevoll mit ihnen sind. Mit anderen Worten, sie verhalten sich wie Hunde.

Ba dum dum. Ernsthaft, obwohl ... es ist kein Geheimnis, dass Katzen ein wenig auf der gleichgültigen Seite sind, als eine allgemeine Regel und in ihrer Welt, wenn sie dich und deine Liebe ablehnen? Es ist eine sehr emotional bindende Sache.

Verwandte: Cardiac-Alert Dog Documentary ist eine herzerwärmende Liebesgeschichte [Video]

Als Cory Williams, der Besitzer von Sparta (alias die Mean Kitty), Loki (ein anderes Kätzchen) und Penny (ein kupferfarbener Welpe) beschlossen, zu sehen, welche Reaktion er von den Kätzchen bekommen würde, wenn er vortäuschte, seinen Tod vorzutäuschen Wir können nicht sagen, dass wir überrascht sind, dass die Katzen nicht ein bisschen ... meh waren.

Als Cory sich an seine Brust klammerte und auf den Boden fiel, saß Loki auf der Treppe und beobachtete die ganze Situation mit keiner Sorge. Sparta / Mean Kitty war ein bisschen mehr involviert, kam zu Cory und sorgte dafür, dass seine Hand nicht wirklich für den geplanten Gebrauch verwendet werden konnte: Sparta streicheln.

Verwandt: 5 große Unterschiede zwischen Katzen und Hunden

Ein paar Berührungen von Corys Hand, um sicherzugehen, dass keine Reibereien mehr zu sehen waren, und Sparta entschied, dass er sowieso abhängig sein würde â € "von der Unterseite berührt, wenn er war, aber nicht beunruhigt wegen Corys Unfähigkeit, sich zu bewegen. Dies veranlasste Cory dazu, mit einem enttäuschten "Wirklich, Alter?" Zu Sparta "aufzuwachen", der immer noch ziemlich geduldig auf den Bauchweh wartete, von dem er glaubte, dass er hätte passieren sollen, ob Cory tot sei oder nicht!

Lustiger war es jedoch, als Cory dasselbe mit seinem Hund Penny versuchte. Anfangs tat Penny dasselbe wie Sparta - ein bisschen Interesse weckte, was sich abspielte und wie es ihn beeinflussen würde. Aber wo Sparta keine Feige gab, begann Penny hektisch eine Kampagne, um Cory wieder in Bewegung zu bringen. Er rieb sich wütend gegen ihn und klopfte ihn aus Bewusstsein an. Als Cory 'aufwachte' und alle Reibungen machte, konnte man Pennys Erleichterung förmlich erkennen, dass ihr Mensch noch bei ihr war und die Liebe immer noch kam.

Während Sparta zusah, und wenn sein Blick in Worte gefasst werden konnte?

Er würde ihnen beide sagen, dass sie ein Loch waren! Denn schließlich: Mean Kitty!

Das Video mit Spartas Gleichgültigkeit hat bereits fast vier Millionen Aufrufe erreicht, und das Video von Pennys Verlangsamung ist erst seit weniger als 24 Stunden veröffentlicht und wird zwangsläufig auch viral sein. Alle Hunde- / Katzenpsychologie beiseite? Sie sind süchtig zu beobachten! Sag nicht, dass wir dich nicht gewarnt haben!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add