Was macht einen großen Katzenbaum?

Was macht einen großen Katzenbaum?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Afrika Studio / Shutterstock

Kein Katzenhaushalt ist komplett ohne einen Katzenbaum. Dies ist nicht nur ein Spielzeug - ein toller Katzenbaum bietet dir einen Platz zum Hocken, einen Platz zum Verstecken und einen Platz zum Spielen!

Findest du jemals, dass du überall nach deiner Katze suchst, nur um ihn von der Oberseite des Kühlschranks oder von einem hohen Möbelstück zu sehen? Das liegt daran, dass die meisten Katzen es mögen, hoch und selbstbewusst zu sein und ihr Gebiet von einem sicheren Ort aus zu beobachten. Und deshalb gibt es so viele Katzenbäume auf dem Haustiermarkt. Aber wenn du vermeiden willst, dass dein Kätzchen dich ansieht, als ob du dein Geld für einen neuen Katzenbaum vergeudet hättest, dann folge den Tipps unten, um sicherzugehen, dass du den richtigen kaufst.

Es beginnt mit einer stabilen Stiftung

Ein dünner Katzenbaum wird es nicht schneiden, wenn deine Katze darauf springt und es hochklettert oder einfach nur darauf faulenzt. Eines der ersten Dinge, die Sie untersuchen möchten, ist, wie robust das Fundament eines Baumes ist, bevor Sie Ihr Geld dafür ausgeben.

Siehe auch: Hagen Vesper V-Tower Katzenmöbel

Stellen Sie sicher, dass die Basis stark und groß genug ist, um zu verhindern, dass der Baum wackelt oder umkippt, und berücksichtigen Sie auch das Gewicht Ihrer Katze. Wenn Sie mehrere Katzen haben, sollte der Baum in der Lage sein, ihr kombiniertes Gewicht zu halten. Andernfalls könnte Ihr Kätzchen verletzt werden, wenn der Baum instabil ist.

Ein leicht zu merkender Tipp: Je größer ein Katzenbaum ist, desto breiter sollte seine Basis sein.

Geräumige Sitzstangen, sichere Cubbies und Spaßzubehör, oh mein!

Ein großer Katzenbaum wird eine Vielzahl von Barschen und Cubbies haben, wo Ihr Kätzchen hängen und ein Nickerchen machen kann. Einige haben sogar Spielzeug, die von den Sitzstangen hängen, so dass Ihre Katze spielen kann, während Sie die Höhe und den Komfort des Baumes genießen. Und alle Kratzbäume, die in das Design eines Baumes integriert sind, sind auch ein großes Plus.

Stellen Sie sicher, dass die Sitzstangen groß genug sind, um Ihre Katze zu halten, und dass alle Kabinen groß genug sind, damit Ihr Haustier bequem Platz findet. Gebogene Sitzstangen oder solche, die Kanten haben wie ein Katzenbett, anstatt flache, werden empfohlen, da sie eine sicherere Stelle für Ihre Katze bieten, die ihren Rücken an der Seite ausruhen kann, um sich noch sicherer zu fühlen.

Barsche und Fächer, die auf verschiedenen Höhen entlang des Katzenbaums stehen, werden auch Ihr Kätzchen dazu bringen, Zeit am Baum zu verbringen, und die Vielfalt wird dazu beitragen, die Dinge interessant zu halten.

Am Ende dreht sich alles um Qualität

Ein paar andere Dinge zu beachten, wie Sie für den idealen Katzenbaum einkaufen:

  • Wenn Sie mehr als eine Katze haben, ziehen Sie in Betracht, in einen großen Baum zu investieren, der mindestens eine Plattform für jedes Kätzchen hat, zusammen mit einem Schlafbereich und einem Kratzbaum für jede Furbaby.
  • Experten empfehlen auch Katzenbäume, die aus hochwertigen, langlebigen Materialien wie Massivholz und Teppichen bestehen, die nicht mit Chemikalien behandelt wurden. Die Materialien sollten sicher sein und sie sollten den Klauen Ihrer Katze widerstehen können.
  • Wenn es um die Kratzbäume an Ihrem Kratzbaum geht, entscheiden Sie sich für ein natürliches, dickes Sisalseil anstelle eines geölten Seils, das als giftig gilt.
  • Experten empfehlen auch, mit Teppichboden, der an den Katzenbaum geheftet wurde, zu kleben, anstatt geklebt zu werden, da der Kleber für Ihre Haustiere giftig sein könnte. Und anstatt Nägel, Schrauben würden eine bessere Möglichkeit bieten, den Katzenbaum zusammen zu sichern.

Sei bereit, mehr Geld für einen gut gebauten Katzenbaum auszugeben. Die Investition wird sich jedoch lohnen, da ein Produkt mit höherer Qualität für Ihr Haustier sicherer ist und auch länger hält. Aber wenn Sie wirklich handlich sind, können Sie sogar Ihren eigenen Katzenbaum bauen, um absolut sicher zu sein, dass er alle Bedürfnisse Ihres Kätzchens erfüllt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add