Schlaffe Haut bei Hunden

Schlaffe Haut bei Hunden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Einige Welpenrassen, wie die Chinesische Shar-Pei, Basset Hound, Bulldogge, Mastiff und Bluthund, haben natürlich lose, schlaffe oder faltige Haut. Wenn Ihr Welpe schlaffe Haut hat und keine Rasse ist, in der das normal ist, könnte er unglücklicherweise an einer erblichen Erkrankung leiden. Eine Gruppe von Hautzuständen, die als kutane Asthenie bekannt ist, kann Hunde schon in jungem Alter betreffen, was zu Schmerzen und lockerer, schwacher Haut führt, die hängend und schlaff ist.

Kutane Asthenie

Der Begriff kutane Asthenie, auch Ehlers-Danlos-Syndrom genannt, bezieht sich auf eine Gruppe erblicher Erbkrankheiten, die den Kollagengehalt Ihres Welpen verringern. Kollagen ist eine Art von Protein, die hilft, die Stärke und Integrität der Haut Ihres Hundes und anderen Geweben, wie Sehnen und Bänder, nach PetMD zu erhalten. Wenn Ihr Welpe nicht genug Kollagen in seinem Körper hat, wird seine Haut schwer, schlaff und schlaff, weil sie ihre Elastizität verliert. Es wird auch viel schwächer und dünner als normal und ist leicht verletzt, geschnitten oder anderweitig beschädigt. Ihr Welpe kann auch dislozierte oder lockere Gelenke aufgrund einer Schwächung der Bänder, die seine Gelenke zusammenhalten, erfahren.

Betroffene Hunde und Symptome

Die wichtigsten Symptome der Haut Asthenie sind locker, schlaffe Haut, die nicht zurückspringt, wenn sie verlängert, vor allem um seine Beine und Hals, nach Oklahoma State University. Ihr Welpe kann auch Lahmheit aufgrund seiner lockeren Gelenke oder Augenerkrankungen wie Katarakte erfahren, nach der Universität von Sydney. Obwohl etwas selten, kutane Asthenie wird in der Regel in jungen Jahren bei Hunden diagnostiziert, weshalb es manchmal als Gummi Welpenkrankheit bezeichnet wird. Zu den häufigsten Rassen, die von dieser Krankheit betroffen sind, gehören Beagles, Manchester Terrier, Springer Spaniels, Dackel, Bernhardiner, Deutsche Schäferhunde, Boxer, Welsh Corgis und gemischte Rassen, so der "Atlas der Wundheilung und rekonstruktiven Chirurgie".

Veterinärdiagnostik

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Welpe lose, schlaffe Haut hat, bringen Sie ihn zu einem Tierarzt, der ihn auf Zeichen der Hautasthenie untersuchen wird. Der Haupttest dafür ist, wie weit sich die dorsale Haut des Hundes auf dem Rücken ohne Schmerzen über die Wirbelsäule ausdehnen wird. Diese Figur und andere Körpermaße werden verwendet, um eine Bewertung auf dem Hautdehnbarkeitsindex zu berechnen. Hunde, deren SEI-Score größer als 14,5 Prozent ist, werden laut PetMD als positiv für Haut-Asthenie angesehen. Ihr Tierarzt kann auch Biopsien auf der Haut Ihres Welpen durchführen, um seine Kollagenstruktur zu überprüfen und festzustellen, ob es abnormal ist.

Behandlung und Management

Leider gibt es keine Heilung für die Hautschwäche Ihres Welpen, obwohl es Einzelberichte gibt, dass Vitamin-C-Präparate helfen könnten, weil der Körper von Fido dieses Vitamin in der Kollagenproduktion verwendet, nach der "Kleintierdermatologie" von Müller und Kirk. Kleide deinen Welpen in einem Body-Anzug, um seine Haut vor Verletzungen zu schützen, und trage deine Böden mit Teppichen, damit er nicht rutscht und fällt. Halten Sie Ihren Welpen von anderen Hunden fern, die ihn verletzen könnten, und lassen Sie Ihren Tierarzt seine Nägel schneiden, um zu verhindern, dass er seine empfindliche Haut kratzt und verletzt. Kastriere deinen Hund, um ihn von der Paarung abzuhalten; der Paarungsprozess kann ihm schaden und er wird diesen genetischen Zustand an seine Nachkommen weitergeben.

Von Susan Paretts


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add
close