Wie man deinen Pudel zu Hause ausrüstet

Wie man deinen Pudel zu Hause ausrüstet

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wenn Sie Ihren Pudel zu Hause pflegen, können Sie Geld sparen und die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Haustier erhöhen. Wenn Sie Ihren Pudel zu einem Groomer nehmen, egal wie seriös, wissen Sie wirklich nicht, wie Ihr Haustier behandelt wird. Groomers können freundlich sein und lieben Ihr Haustier, aber sie haben Fristen und Quoten, und haben einfach nicht die Zeit, um zu Ihrem Pudel mit der Freundlichkeit zu kümmern, die Sie wünschen würden. Wenn Sie Ihr Haustier zu Hause pflegen, sorgt es dafür, dass Sie gut gepflegt sind und die Haltung haben, die Sie für ihn haben möchten.

Schritt 1

Bereiten Sie einen Platz vor, um Ihren Hund zu pflegen und alle Ihre Vorräte zusammen zu bekommen, z. B. eine Küchentheke. Für Hunde, die Hilfe benötigen, um ruhig zu bleiben, installieren Sie einen kleinen Haken unter Ihrem Schrank, so dass Sie einen Gleitkragen befestigen können. Der Zähler erleichtert das Aufräumen, da er das Schnittgut an einem Ort hält. Ein Tisch wird auch funktionieren.

Schritt 2

Clip das Gesicht deines Pudels. Sichern Sie Ihren Hund wenn nötig. Die meisten Pudel, die etwas Erfahrung in der Pflege haben, werden sich an diese Prozedur gewöhnen. Halten Sie den Kopf Ihres Pudels in einer Hand mit den Fingern auf dem Kopf und Daumen unter dem Kinn, halten Sie das gegenüberliegende Ohr zurück. Platziere den Klipper mit der flachen Klinge gegen die gegenüberliegende Wange und schneide ihn zum Ohr zurück. Säubere diesen Bereich und halte seine Nase hoch, um ihn unter seinem Hals zu reinigen. Machen Sie das gleiche Verfahren auf der gegenüberliegenden Seite. Clip um seine Augen, lassen jedes gewünschte Gesichtshaar. Klipsen Sie langsam und gleichmäßig und versuchen Sie nicht mehr als ein oder zwei Mal über einen Bereich zu gehen, da dies zu Verbrennungen führen kann.

Schritt 3

Klipp die Füße deines Pudels. Achten Sie darauf, dass Ihr Pudel sitzen oder stehen kann, ohne zu rutschen, indem Sie eine Gummimatte, eine verklebte Zeitung oder ein Handtuch unter ihn legen. Nimm einen Fuß auf, die Nägel dir zugewandt, und führe die Schermaschine über die Oberfläche. Trennen Sie die Zehen mit den Fingern von unten und schneiden Sie die Haare zwischen ihnen. Beugen Sie das Bein des Pudels, so dass Sie die Unterseite des Fußes sehen können. Trennen Sie die Zehenpolster und schneiden Sie die Haare zwischen ihnen. Wiederholen Sie dies auf den anderen Füßen.

Schritt 4

Halten Sie die Vorderfüße Ihres Pudels in einer Hand und heben Sie ihn an, um auf seinen Hinterbeinen zu stehen. Trimmen Sie die Haare von seinem Bauchnabel zurück. Schneiden Sie die Haare von den Innenseiten der Hinterbeine bis etwa ein Drittel nach unten. Halten Sie den Schwanz des Pudels bis zum Ende und trimmen Sie von der Basis seines Schwanzes bis etwa and Zoll und eine Hälfte vom Ende. Schneiden Sie die Haare unter seinem Schwanz und von seinem Boden.

Schritt 5

Baden Sie Ihren Pudel. Abhängig von der Größe Ihres Pudels kann entweder die Badewanne oder die Spüle am besten funktionieren. Handtuch trocken. Stellen Sie Ihren Hund auf die Pflegefläche und trocknen Sie ihn mit einem Fön. Während Sie den Haartrockner benutzen, bürsten Sie das Haar mit dem Pinselbürstchen gegen das Wachstumsmuster und föhnen Sie dabei sein Haar. Achten Sie darauf, nicht zu lange an einem Ort zu trocknen, da der Trockner die Haut Ihres Pudels verbrennen kann. Es ist am besten, den Trockner in Bewegung zu halten, wie beim Trocknen eines Menschenhaars.

Schritt 6

Schneiden Sie den Mantel Ihres Pudels auf eine Länge, wenn Sie Haarschneidemaschinen mit Längenaufsätzen haben. Wenn nicht, trimm ihn mit einer Schere. Benutze eine gute, scharfe Schere und halte sie flach gegen das Fell des Pudels, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Schneiden Sie die Beine, indem Sie die Pfote halten und schneiden Sie das Bein in geraden Schnitten nach oben. Der obere Knoten wird getrimmt, indem man alles von vorne bürstet und es in einen runden Kreis schneidet, wenn man von oben schaut, dann bürste alles zurück und mache dasselbe, dann zu jeder Seite. Wenn alle vier Richtungen fertig sind, hat Ihr Pudel einen schön geformten Spitzenknoten. Schneiden Sie den Schwanz in einen Ball.

Schritt 7

Schneiden Sie die Nägel Ihres Pudels und achten Sie darauf, nicht in den schnellen schneiden. Wenn die Nägel Ihres Pudels weiß sind, können Sie diesen Teil sehen, wo die Blutgefäße aufhören. Wenn sie dunkel gefärbt sind, vorsichtig hier. Wenn Sie ihn schnitzen, kann ein Stiptic-Stift oder ein Produkt namens "Quick Stop" angewendet werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add