Warum rollen Hunde in Poop herum?

Warum rollen Hunde in Poop herum?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Hunde können komisch und ekelhaft sein. Der bevorzugte Weg eines Hundes, um eine optimale Groteske zu erreichen, besteht darin, sich zum großen Bedauern der Menschen um ihn herum in den Kot zu rollen. Warum tun sie das?

Hunde haben eine Vorliebe für stinkende Dinge. Die schlechte Nachricht: Wir wissen immer noch nicht genau warum. Die gute Nachricht: Wir haben ein paar Theorien.

Kredit: SariJuurinen / iStock / GettyImages

Den eigenen Duft deponieren: Stephen Harris von der Universität von Bristol in Großbritannien postuliert, dass Hunde versuchen, ihren Duft zu deponieren, nicht zu maskieren. Indem sie ihren Duft deponieren, würde sie anderen Hunden eine Nachricht senden, dass dies ihr Territorium ist, und sie sind bereit, es bei Bedarf zu verteidigen.

Etablierung eines Gruppengeruchs: Eine Studie beobachtete, dass äthiopische Wölfe nach einer Mahlzeit auf dem Boden rollten, was der sozialen Funktion, einen Gruppengeruch zu erzeugen, dienen könnte. Obwohl diese Idee für uns seltsam und etwas ekelhaft klingt, würde ein Gruppengeruch die Bindung und das Zusammensein unter den Gruppenmitgliedern unterstützen, was potentiell die Überlebenschancen erhöhen würde.

WOOF: Wie entscheidet ein Hund, wo er kacken soll?

In der Vergangenheit haben Forscher die Theorie verbreitet, dass das Rollen in Poop als irgendeine Art von Insektenabwehrmittel wirkt, aber diese Theorie wurde seitdem entlarvt.

Kredit: Eudyptula / iStock / GettyImages

Wie man einen Hund davon abhält in Poop zu rollen.

Unnötig zu sagen, einen Hund zu haben, der in Poop rollt, kann beunruhigend und wild unbequem sein.

Wenn dein Hund eine Rolle spielt, ist es am besten, die Zeichen zu kennen und zu versuchen, sie umzulenken, wenn sie scheinen, als würden sie rollen. Die meisten Hunde werden ihren Duft der Wahl auf Null setzen, bevor sie darin rollen, also achten Sie auf dieses Verhalten. Sie können auch beobachten, dass Ihr Hund eine "Pre-Roll-Pose" macht, in der er sein Gesicht in den Boden knallt, bevor er den Rest seines Körpers absenkt (in einer Art entsetzlicher Zeitlupen-Sequenz).

MEHR: Warum starren Hunde auf Sie, wenn sie kacken?

Sobald Sie diese Zeichen erkannt haben, leiten Sie Ihren Hund mit dem Befehl "Verlassen" weiter (oder mit dem Befehl, den Sie Ihrem Hund geben, um etwas in Ruhe zu lassen). Wenn Ihr Hund den Befehl "Verlassen Sie es" nicht kennt, ist es jetzt eine gute Zeit, es zu lehren. Verwenden Sie positives Verstärkungstraining, um Ihrem Hund beizubringen, wie Sie ein Objekt in Ruhe lassen. Dieser Befehl ist in vielen verschiedenen Situationen nützlich.

Wenn dein Hund in der Hütte rollt, versuchen sie nicht, dich zu nerven, sie handeln nur von einem uralten Instinkt (von einer gewissen Vielfalt). Sie zu lehren, "es zu verlassen", sollte Ihnen das Leben ein wenig erleichtern - und ein bisschen weniger stinkend.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add