Clavamox Dosierungen für Hunde Harnwegsinfektion

Clavamox Dosierungen für Hunde Harnwegsinfektion

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Während Harnwegsinfektionen (UTIs) bei Hunden relativ häufig auftreten, reagieren sie schnell auf die richtige Behandlung. Tierärzte behandeln in der Regel leichte Harnwegsinfektionen mit oralen Antibiotika. Eine, die sie nach San Francisco Tierarzt Eric Barchas häufig verschreiben, ist Clavamox, die Veterinärformulierung des Antibiotikums Augmentin. Clavamox ist ein Breitspektrum-Antibiotikum (wirksam gegen eine große Anzahl von Bakterien), das sehr nützlich bei der Bekämpfung von Knochen-, Zahn- und Hautinfektionen sowie von mit E. coli zusammenhängenden HWI bei Hunden ist.

Geschichte

Clavamox (Amoxicillin-Trihydrat / Clavulanat-Kalium) ist eine Kombination aus dem Antibiotikum Amoxicillin und Clavulansäure, die im Februar 1996 zur Behandlung von Atemwegsinfektionen bei Menschen eingeführt wurde. Pfizer führte Clavamox im Juli 1998 ein.

Funktion

Viele Bakterien haben eine Resistenz gegen Amoxicillin entwickelt, ein Mitglied der Penicillin-Antibiotika-Familie. Zum Beispiel ist Amoxicillin unwirksam gegen Keime, die das Beta-Lactam-Enzym produzieren. Clavulansäure hemmt die Produktion dieses Enzyms.

Die Kombination von Amoxicillin und Clavulansäure zur Herstellung von Clavamox ermöglichte es dem Amoxicillin, Beta-Lactam-produzierende Keime abzutöten, einschließlich jener, die für Hunde-Harnwegsinfektionen verantwortlich sind.

Dosierung

Hunde, die an E. coli-bedingten Harnwegsinfektionen leiden, sollten zweimal täglich 6,25 mg / kg Körpergewicht erhalten. Geben Sie das Medikament per Tablette oder als Tropfen, wenn nötig mit Nahrung. Die Tropfen erfordern Kühlung.

Clavamox Tabletten sind in Streifen von 14 62,5 mg, 125 mg 250 mg und 375 mg Tabletten zur einfacheren Dosierung erhältlich. Die 62,5 mg Tabletten sind für 10 Pfund Hunde; die 125 mg für 20 Pfund Hunde; die 250 mg für 40 Pfund Hunde; und die 375 mg für 60 Pfund Hunde. Jeder Streifen enthält eine Woche Dosierungen. Befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Tierarztes für die richtige Dosierung Ihres Hundes.

Geben Sie eine vergessene Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern, es sei denn, die Zeit für die nächste Dosis Ihres Haustieres nähert sich. Andernfalls überspringen Sie einfach die vergessene Dosis; Geben Sie Ihrem Haustier keine doppelte Dosis der Medizin.

Zeitrahmen

Die meisten Hunde benötigen 10 bis 14 Tage Behandlung, um ihre Harnwegsinfektionen zu heilen. Ein Hund sollte den vollen Medikamentenkurs bekommen, auch wenn seine Symptome verschwunden sind. Wenn die Infektion nicht innerhalb von 30 Tagen anspricht, muss die Behandlung abgebrochen werden.

Nebenwirkungen

Bei manchen Hunden können Übelkeit und Erbrechen auftreten, wenn Penicillin-Antibiotika, einschließlich Clavamox, verabreicht werden. Dr. Barchas sagt, dass es das Problem reduzieren kann, wenn man es mit Essen gibt.

Hunde, die stark gegen Penicillin allergisch sind, können Hautausschläge und Gesichtsschwellungen, Durchfall, blasses Zahnfleisch, Schock oder Koma entwickeln. Suchen Sie eine tierärztliche Hilfe, wenn Ihr Hund eine dieser Reaktionen hat.

Warnung

Penicillin-allergische Hundebesitzer sollten mit diesem Medikament nicht umgehen, da jeder Kontakt ausreicht, um eine allergische Reaktion auszulösen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add