Katze, die von West-London Feuer-Komfort-Überlebenden an der nahe gelegenen Kirche gerettet wird

Katze, die von West-London Feuer-Komfort-Überlebenden an der nahe gelegenen Kirche gerettet wird

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Eine Katze, die in dieser Woche aus dem Inferno des Grenfell Tower-Komplexes in West-London geholt wurde, ist auf dem Weg der Genesung - und tröstet Mitmenschen in einer örtlichen Kirche.

Die #GrenfellFire Katze, Pancho wurde aus einer nahe gelegenen Wohnung gerettet und wird in der St. Clement's Church @ 5_News #Grenfelltower pic.twitter.com/is9MxIoyTp betreut

- Minnie Stephenson (@ MinnieSteph5) 14. Juni 2017

In einem Update, das am Mittwoch auf Twitter veröffentlicht wurde, enthüllte Minnie Stephenson, eine Journalistin bei Channel 5 News, dass Pancho, ein reinrassiges Kurzhaar, jetzt 'Grenfell Tower Katze' genannt, zusammen mit anderen Opfern von die tödliche Flamme.

Gemäß Der TelegraphFreiwillige hoffen, den blauäugigen Kater mit seinen menschlichen Eltern, deren Identität unbekannt ist, so schnell wie möglich wieder zu vereinen.

Trotz der seltsamen Umgebung wurde das grau-weiße Tabbykätzchen als tröstend für andere gesehen, die mit Kuscheln und Umarmungen aus ihren Häusern vertrieben wurden.

Während die mit dem Vorfall verbundene menschliche Todesrate derzeit bei 30 liegt, erwarten die Behörden, dass sie höher steigt. Es wird auch erwartet, dass einige Tiere in die Endabrechnung einbezogen werden, wenn Retter durch die verkohlten Wohnungen in dem 24-stöckigen Wohnhaus gehen. 😿 😿 😿

In der Folge des tragischen Feuers kündigte das in London ansässige Tierheim "Battersea Dogs & Cats Home" an, dass sie mit Polizei- und Rettungsbeamten versuchen würden, alle betroffenen Haustiere wieder zu Hause zu halten.

Auf Twitter erweckten Panchos engelhaftes Gesicht und sein verwirrter Gesichtsausdruck eine Ausgießung der Liebe - und bot an, zu pflegen und zu adoptieren.

Sei mutiger Pancho! Wir hoffen, dass deine Mama und Papa sicher sind! #Pawcircle #lotsoflove 🙀🙀

- Benny & Chloe (@ bennyandchloe1) 14. Juni 2017

Du musst so Angst haben, lieber Pancho. Ich bete, dass deine Lieben in Sicherheit sind. Du kuschelst dich in einen kostbaren ein 💖

- Smiffy (Frau) (@Tigereel) 14. Juni 2017

halte dich sicher, kleiner Kerl.

- Chris Woodcock (@ ChrisManorFarm) 14. Juni 2017

Hi, ich wohne in Kensington und Chelsea und kann eine Katze von #GrenfellFire pflegen.

- Mai (@Mai_Wishes) 14. Juni 2017

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add