Wie man einen Hund vom Kauen des Teppichs hält

Wie man einen Hund vom Kauen des Teppichs hält

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Hunde und Welpen kauen Teppiche und Teppiche aus verschiedenen Gründen. Welpen untersuchen ihre Umgebung und suchen Erleichterung beim Zahnen durch Kauen. Welpen, die zu früh von ihren Müttern getrennt werden, und ihre Wurfgefährten können an Stoffen saugen, die sich zu Teppich- und Teppichkauen entwickeln können. Erwachsene Hunde können aufgrund von Langeweile und Trennungsangst kauen.

Das Spielen mit Ihrem Hund kann helfen, destruktives Kauen zu kontrollieren. Gutschrift: ColorBlind Images / Blend Images / Getty Images

Welpen: Teppichkauende Demolitionshunde

Ihr Hund kaut wahrscheinlich an Teppichen und Teppichen, weil er ein Welpe ist, er ist gelangweilt oder er hat Trennungsangst, was zu chronischem, zerstörendem Kauen führen kann. Viele Familien erwerben einen niedlichen Welpen, nur um festzustellen, dass er oder sie eine Ein-Hund-Abbruchmannschaft ist.

Welpen können ein Verhalten entwickeln, das "Stofflutschen" genannt wird, wenn sie von ihren Müttern oder Würfen entfernt werden, bevor sie 8 Wochen alt sind. Dieses Verhalten kann zu Teppich- und Teppichkauen führen, wenn die ersten Zähne Ihres Welpen herausfallen und durch seine erwachsenen Zähne ersetzt werden, die zwischen 4 und 6 Monaten alt sind. Zahnen schmerzt, und Welpen suchen oft Erleichterung durch Kauen.

Wenn Sie Ihren Welpen oder Hund auf einem Teppich oder Teppich kauen, lenken Sie sein Kauen auf ein akzeptables Spielzeug um, oder für das Zahnen von Welpen, eine gefrorene Belohnung oder einen Eiswürfel, der in ein sauberes Tuch eingewickelt ist. Wenn Ihr Hund oder Welpe den Gegenstand kaut, den Sie zur Verfügung gestellt haben, loben Sie ihn in einem fröhlichen und ermutigenden Ton.

Trennungsangst

Hunde sind soziale Tiere und können so ängstlich werden, dass sie sich selbst und ihre Umwelt stark schädigen, wenn sie von ihren Menschen getrennt werden. Die Symptome der Trennungsangst beinhalten oft mehrere Verhaltensweisen zusätzlich zu Kauen von Teppichen und Teppichen. Stimulation, Winseln, Bellen und Fluchtversuche sind Beispiele für Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Trennungsangst. Lärmbeschwerden oder Anzeichen von Fluchtversuchen weisen darauf hin, dass Ihr Hund Trennungsangst haben könnte.

Lassen Sie Ihren Hund von Ihrem Tierarzt untersuchen, um gesundheitliche Probleme auszuschließen. Ihr Tierarzt kann Medikamente zur Behandlung von Angstzuständen verschreiben und Ihnen tägliche Übungen empfehlen. Verhaltensänderung mit Hilfe von einem professionellen Hunde-Behaviorist oder Hundetrainer kann helfen, Ängste zu reduzieren, die zerstörendes Kauen verursachen.

Dein Hund ist gelangweilt

Wenn du mit deinem Hund spielst oder ihm Gehorsamsbefehle und -tricks beibringst, kann das helfen, seine Langeweile zu reduzieren und ihn so weit zu ermüden, dass er schlafen will, anstatt deinen Teppich zu kauen. Sich mit deinem Hund in Gehorsamstraining, Beweglichkeit und anderen Aktivitäten zu beschäftigen, bietet Zeit für dich und deinen Hund und leitet seine aufgestaute Energie vom Kauen deines Teppichs weg.

Bringen Sie Ihrem Hund bei, Tug zu spielen und Spiele zu holen, die Sie zusammen genießen können. Geben Sie Ihrem Hund Puzzle-Spielzeug, das Leckereien oder Kichererbsen und sicheres Kauspielzeug enthält, bevor Sie ihn alleine zu Hause lassen. Wenn Ihr Hund Lieblingsspeckflecken hat, versuchen Sie es mit einem Bitter-Apfel-Spray, um das Kauen zu verhindern. Verwenden Sie keine scharfe Soße oder hausgemachte Kautabletten, da dies für Ihren Hund gefährlich sein kann.

Tipps für den Erfolg

Kauknochen ist ein natürliches Verhalten für Hunde; Ihren Hund mit einer Vielzahl von sicheren Kauspielzeugen zu versorgen hilft Ihnen, Ihren Teppich zu retten. Achten Sie beim Kauf von Kauspielzeug für Hunde auf Qualität. Suchen Sie nach Spielzeugen, die schwerem Kauen widerstehen können und groß genug sind, um das Schlucken zu verhindern.

Holen Sie sich Hilfe, wenn Ihr Hund weiter kaut, nachdem Sie Sport, Training, Kauspielzeug und Spiel ausprobiert haben. Professionelle Hundetrainer und Verhaltensforscher können Ihren Hund bewerten und Lösungen für destruktives Kauen finden.

Eine Unze Prävention kann Ihren Teppich retten. Verwenden Sie Babytore, Hundetore oder eine Hundekiste, um Ihren Hund vom Teppich fernzuhalten. Hunde sollten nicht länger als sechs Stunden hintereinander gehalten werden.

Korrigieren Sie Ihren Hund mit positiver Verstärkung. Deinen Hund zu schlagen oder anzuschreien hilft ihm nicht zu lernen und könnte dazu führen, dass sein Kauen aufgrund von Stress zunimmt.

Gib deinem Hund keine Teppichreste oder Spielzeuge, die dem Teppich ähneln, um zu kauen; Er kann den Unterschied zwischen Ihrem wertvollen Berber und einem teppichartigen Kauspielzeug nicht unterscheiden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add