Natürliche Heilmittel für Harnwegsinfektionen bei Hunden

Natürliche Heilmittel für Harnwegsinfektionen bei Hunden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Für Hundebesitzer, die nicht bereit sind, Antibiotika zur Behandlung von Harnwegsinfektionen zu verwenden, können einige leichte Fälle mit einer Vielzahl von homöopathischen und Hausmitteln behandelt werden. Bevor ein UTI zu Hause behandelt wird, sollte ein Tierarzt den Zustand Ihres Hundes diagnostizieren, um zu bestätigen, dass er keine ernsteren Probleme wie Harnsteine, Obstruktionen oder Diabetes hat. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Hausmittel gegen die von Ihrem Tierarzt verschriebenen Medikamente einsetzen.

Symptome

Hunde, die an einer Harnwegsinfektion (UTI) leiden, können mehr weinen, fordern ständig aus zu gehen und häufiger urinieren. Andere Symptome sind mehr als üblich Trinken, Anstrengung, Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen, stark riechenden oder blutigen Urin, Bauchschmerzen in der Nähe der Blase, Fieber, Lethargie, lecken Genitalien und urinieren an unpassenden Orten wie ihre Kiste oder auf Teppichen und Möbeln.

Behandlung

Mainstream Tierärzte behandeln UTI in Hunden in der Regel mit Antibiotika (Ampicillin, Amoxicillin, Tetracyclin) für 14 bis 30 Tage verabreicht. Laut Dr. Holly Nash, DVM, MS, "Auch wenn die Symptome verschwinden, ist es wichtig, den gesamten Verlauf der verschriebenen Antibiotika zu geben."

Herbal & Homöopathische Heilmittel

Ganzheitliche Tierärzte können natürliche Kräuter und Heilmittel empfehlen. PetAlive UTI-Free Formula und andere Produkte, die entwickelt wurden, um Hunden mit Harnwegproblemen zu helfen, umfassen CranVet für Hunde und Katzen, NaturVet Cranberry Relief Gesunde Harnwege-Unterstützung für Hunde und Katzen und Natural UTI-Free.

Kräuter, die helfen, das urinausscheidende System zu stützen, schließen ein: cantharis, der Urinfluß hilft; Berberis vulgaris, ein Blasenstärkungsmittel; und Arctostaphylos Uva Ursi für pH-Gleichgewicht. Diese Inhaltsstoffe haben entzündungshemmende Eigenschaften, die die Blase beruhigen und schließlich stärken.

Laut Michele Carelse von Native Remedies, "Einige homöopathische Heilmittel für die Behandlung von Menschen sind auch für Haustiere wirksam. Knoblauch ist ein natürliches Antibiotikum; Echinacea entfernt effektiv Rückstände von Infektionen; Hagebutten sind eine Quelle von Eisen und Vitamin C; Luzerne und Uva ursi reduzieren den Säuregehalt im Urin und Reizungen in Schleimhäuten und Buchu ist ein Blutreinigungsmittel und ein spezifisches Mittel gegen Harnwegsinfektionen. "

Hausbehandlung

Geben Sie Ihrem Hund Zitrussäfte und Cranberrysaft, die den Säuregehalt im Urin erhöhen. Die Theorie besagt, dass Bakterien, wenn der Urin saurer wird, sich schwerer an der Blasenwand des Hundes festsetzen können, wo sie sich normalerweise vermehren würden.

Einige Leute benutzen Apfelessig, weil die Essigsäure in diesem Essig schädliche, Infektion verursachende Bakterien neutralisiert. Ein Esslöffel. zu 2 EL. (je nach Größe des Hundes) kann zu Joghurt hinzugefügt oder mit dem Hund Futter gemischt werden.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt vor dem Hinzufügen von Ergänzungen, auch etwas so sicher wie Cranberry-Saft. Anhaltende Übersäuerung von Urin kann zu Blasensteinen führen.

Vorsichtsmaßnahmen

Laut Vet Info ist die beste Behandlung die Prävention, und eine Möglichkeit, Infektionen der Harnwege zu verhindern, ist: "Halten Sie Ihren Hund sauber, damit Bakterien aus seinem Urin nicht in seine Harnröhre gelangen und eine Infektion verursachen."

Helfen Sie Ihrem Hund, mehr zu pinkeln, indem Sie frisches, sauberes Wasser zur Verfügung stellen, wo auch immer sie Zeit verbringt oder schläft. Wasser hilft, schädliche Bakterien auszuspülen. Nehmen Sie Ihren Hund mindestens zwei Spaziergänge pro Tag mit, damit der Urin nicht lange in der Blase bleibt.

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Einstellung des pH-Wertes im Urin. Achten Sie also darauf, dass die Ernährung Ihres Hundes die richtigen Werte für Magnesium, Phosphat und Aluminium aufweist. Hundefutter in Dosen und frische Lebensmittel werden empfohlen, da sie mehr Wasser enthalten als Kroketten und Trockenfutter.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add