Wie man eine gebrochene Zehe einer Katze heilt

Wie man eine gebrochene Zehe einer Katze heilt

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wenn Ihre Katze verletzt ist, ist Ihr erster Instinkt, ihn zu ergreifen und zum Büro des Tierarztes zu eilen. Dies ist nicht immer der beste erste Zug. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Katze einen gebrochenen Zeh hat und Sie keine Pause machen, um sie zuerst zu behandeln, könnte die Zeit, die Sie im Wartezimmer verbringen, einen einfachen Haarriss entwickeln, der sich zu etwas viel Komplizierterem entwickelt. Wenn Ihr unzufriedener Katzenfreund in seiner Kiste ängstlich auf und ab geht, können sich die scharfen Kanten von der Bruchstelle durch Muskeln, Sehnen, Nerven und schließlich Haut einarbeiten. Um dieses unglückliche Ergebnis zu vermeiden, lesen Sie die folgenden Schritte, um Sie bei der Behandlung eines gebrochenen Katzenzehs zu unterstützen, beginnend mit der Schienung des Zehs vor dem Verlassen des Tierarztes.

Schritt 1

Ruf das Tierarztbüro an und lass es wissen, was passiert ist und dass du auf dem Weg bist.

Schritt 2

Spanne den Zeh der Katze bevor du zum Tierarzt gehst. Dies wird eine weitere Verschlimmerung der Verletzung verhindern, während Sie darauf warten, gesehen zu werden. Beginnen Sie damit, Gaze um die gesamte Pfote herum zu rollen, die sich auf halber Höhe des Beines erstreckt. Rollen Sie die Gaze in einem Muster mit der Nummer 8 und umkreisen Sie die Pfote in einer Schleife, die "Knöchel" in einer anderen.

Schritt 3

Tragen Sie mehrere Schichten Gaze auf, ziehen Sie sie fest, um die Zehen zusammenzuhalten, aber nicht so fest, dass Sie die Blutzirkulation auf die Extremität beschränken. Sicher mit Klebeband.

Schritt 4

Setzen Sie die Katze in einen Träger und nehmen Sie für Röntgenaufnahmen und die Bestätigung der gebrochenen Zehediagnose zum Tierarzt. Der Tierarzt wird die Pfote werfen oder neu spreizen.

Schritt 5

Beschränke die Katze auf das Innere, während die Pfote heilt.

Schritt 6

Überprüfen Sie die Pfote täglich, um sicherzustellen, dass der Gipsverband oder die Schiene sauber und trocken ist. Wenn das Gerät nass oder schmutzig wird, muss es ausgetauscht werden. Untersuchen Sie die Haut um und unter dem Gerät auf Anzeichen von Reibung oder Reizung.

Schritt 7

Setzen Sie Ihre Katze auf einen elisabethanischen Kragen, wenn sie sich mit dem Gerät beschäftigt und versucht, es zu entfernen. Ein elisabethanischer Kragen ist eine trichterförmige Schutzvorrichtung, die um den Hals der Katze passt und eine Barriere bildet, die die Katze vor Verletzungen schützt. Die effektivsten Halsbänder erstrecken sich kurz nach dem Ende der Katzennase.

Schritt 8

Überprüfen Sie die Zehen der Katze jeden Tag, um sicherzustellen, dass sie warm sind. Vergleichen Sie die verletzten Zehen mit den unverletzten. Wenn die verletzte Stelle kälter ist, könnte dies bedeuten, dass die Blutzirkulation die Extremitäten nicht erreicht.

Schritt 9

Verwenden Sie eine Katzentoilette mit niedrigen Seiten, bis sich die Katze von der Verletzung erholt. Es kann nicht gut manövrieren, wenn man ein Gerät trägt. Wechseln Sie zu altem Stil Clay Wurf, da klumpender Abfall dazu neigt, an den Zehen zu haften. Wechseln Sie den Abfall dreimal täglich, um das Gerät vor Verschmutzung zu schützen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add