Dieser Rettungshund wurde gerade ein Theaterstar

Dieser Rettungshund wurde gerade ein Theaterstar

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Treffe Wilbur. Er wurde von der Arizona Humane Society (AHS) gerettet, und er hatte eine wirklich bemerkenswerte Reise. Wilbur kam zur AHS, als ihre Notfall-Tiermedizintechniker gerufen wurden, um einen Bericht über Tierquälerei zu untersuchen.

Sie retteten Wilbur vor einer schlimmen Situation - er war etwa fünf Pfund untergewichtig (was für einen Chihuahua wie Wilbur eine große Sache ist). Er war dehydriert und unterernährt und brauchte eine ernste TLC.

Kredit: Arizona Humane Society

AHS brachte Wilbur mit einem ihrer Pflegeeltern, Ski, auf den Plan, die bei der Rehabilitation des Welpen behilflich waren. Es dauerte zwei Monate, aber Wilbur legte das Gewicht auf, das er gewinnen musste, und schließlich war er adoptiert.

Kredit: Arizona Humane Society

Aber bevor Wilbur sein Zuhause gefunden hatte, wurde er zu einem Star erkundet - ernsthaft. Wie die AHS auf ihrer Website berichtete, beschloss die Almost Famous Theatre Company, sich mit dem Tierheim zusammenzuschließen, um Tiere für ihre Shows zu finden. Die Situation ist Win-Win; Die Theatergruppe bekommt ein entzückendes pelziges Talent und das Tierheim hilft bei der Suche nach einem Zuhause für seine Haustiere.

Sein Bühnendebüt gab Wilbur als "Malibu" namens "Malibu" in einem Komödienspiel namens Die unterstützende Besetzung das war vom 11. Mai bis zum 14. Mai. Bei dem Spiel wurden Lose von Leuten gesammelt, die Wilbur adoptieren wollten und der Gewinner sollte am 15. Mai ausgewählt werden.

Kredit: Fast Famous Theater Company

Jetzt das ist ein Hollywood-Ende.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add