Alternativen zu Proin

Alternativen zu Proin

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Proin ist ein Medikament zur Behandlung der Harninkontinenz bei Hunden. Sein Wirkstoff ist Phenylpropanolamin, ein Mitglied der Amphetamin-Klasse von Medikamenten, die als abschwellende und Appetitzügler wirkt. In der Veterinärmedizin wird Proin zur Stärkung eines schwachen Harnröhrensphinkters eingesetzt. Es kann jedoch bei einigen Hunden zu allergischen Reaktionen sowie Bluthochdruck und Erregbarkeit führen. Glücklicherweise gibt es sicherere Alternativen zu Proin, die Ihrem Pfütze neigenden Hündchen helfen können.

Kredit: Comstock Bilder / Comstock / Getty Images

Wichtige Vorbehandlungsprotokolle

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Tierarzt, um alle zugrunde liegenden Erkrankungen auszuschließen, die bei Ihrem Hund zu Harninkontinenz führen können. Zum Beispiel kann eine undichte Blase durch Hormonstörungen verursacht werden, die den Muskeltonus des Schließmuskels beeinträchtigen können. Es kann auch durch Hypothyreose oder, selten, Tumorbildungen in der Blase verursacht werden. Informieren Sie sich auch über eventuelle Beobachtungen, die Sie im Verhalten Ihres Haustiers gemacht haben, wie eine erhöhte Häufigkeit des Urinierens, Blut im Urin oder übermäßige Pflege der Genitalien. Stellen Sie sicher, dass die Ernährung Ihres Hundes Ihre Bemühungen unterstützt, Alternativen zu Proin effektiv zu nutzen. Füttern Sie Ihren vierbeinigen Freund mit einem qualitativ hochwertigen Tierfutter und vermeiden Sie die Versuchung, ihm zuviel Leckereien oder Tischfetzen zu geben. Ihr Hund braucht nicht die zusätzlichen Fette, Zucker oder Gewürze, die zur Gewichtszunahme führen können, eine weitere Hauptursache für Harninkontinenz.

Verschiedene Alternativen zu Proin

Besuchen Sie Ihren lokalen Naturkostladen, um die natürlichen Tierarzneimittel für Harninkontinenz zu lesen und, wenn möglich, sprechen Sie mit einem sachkundigen Mitglied des Verkaufspersonals über ihre Wirksamkeit. Natürliche Produkte, die formuliert wurden, um die Blasenausscheidung zu kontrollieren, enthalten typischerweise eine Reihe von Kräutern, die dafür bekannt sind, glattes Muskelgewebe zu stärken, wie das des Harnröhrenschließmuskels. Solche Kräuter enthalten Uva Ursi, Schachtelhalm, Himbeerblatt, Schafgarbe, Marshmallow und Plaintain. Beraten Sie sich mit einem zertifizierten Herbalist oder ganzheitlichen Tierarzt über die Anpassung einer Kräuterformel, die zur Korrektur eines hormonellen Ungleichgewichts entwickelt wurde, falls zutreffend. Botanicals, die östrogene Verbindungen enthalten, schließen zum Beispiel wildes Yam und Haferstroh ein. Sägepalme kann helfen, die androgene Hormonproduktion bei Rüden zu stimulieren. Helfen Sie Ihrem Hundekumpel, mit einem traditionellen Arzneimittel der chinesischen Medizin weniger undicht zu werden. Laut Tierarzt Shawn Messonnier helfen die chinesischen Heilmittel Rehmannia Six und Rehmannia Eight, übermäßiges und schlecht kontrolliertes Wasserlassen zu regulieren. Diese Mittel enthalten in erster Linie Rehmannia (chinesische Fingerhut) und mehrere unterstützende chinesische Kräuter, wie Dioscorea (Yam), Alisma (Wasser Plaintain) und Moutan (Pfingstrose). Ziehen Sie in Betracht, eine der homöopathischen Formeln zu versuchen, die gewöhnlich verwendet werden, um die Gesundheit der Harnwege zu fördern. Dazu gehören Pulsatilla und Kaustikum für einen schwachen urethralen Sphinktermuskel aufgrund von Alterung und Equisetum oder Ferrum phosphoricum für schlechte Blasenkontrolle aufgrund von Harnwegsinfektionen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add