Wie man die Wimpern meines Hundes schneidet

Wie man die Wimpern meines Hundes schneidet

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Bestimmte Hunderassen haben wilde, widerspenstige Augenbrauen und Wimpern, die Sie gelegentlich trimmen müssen, wenn Sie möchten, dass Ihr Hund eher wie ein Showhund aussieht als ein Straßen-Mischling. Schnauzer sind besonders für schnell wachsende Augenbrauen bekannt, wie auch einige Yorkshire Terrier und Cocker Spaniels. Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn Sie die Wimpern Ihres Hundes schneiden, um nicht versehentlich den Hund mit der Schere in das Auge zu stecken. Je nach Temperament Ihres Hundes kann das Verfahren schnell und reibungslos ablaufen oder über eine Stunde dauern.

Kredit: BananaStock / BananaStock / Getty Images

Schritt 1

Bitten Sie jemanden, den Hund während des Trimmens für Sie zu halten, wenn der Hund unkooperativ ist. Ansonsten legen Sie einen Hundegeschirr oder eine Leine an den Hund, damit Sie ihn ruhig halten können, während Sie die Wimpern trimmen.

Schritt 2

Trennen Sie die Wimpern, indem Sie sie mit einem kleinen Augenbrauenkamm nach vorne kämmen. Tun Sie dies langsam und vorsichtig, um Verletzungen des Hundes oder Wimpern zu vermeiden.

Schritt 3

Schneiden Sie die Wimpern mit einer kleinen Schere schräg vom äußeren Augenwinkel zur Nase hin ab. Bewegt sich der Hund überhaupt, sofort mit der Schere vom Auge zurück. Stellen Sie sicher, dass das Gesicht des Hundes stabil ist, bevor Sie mit dem Schneiden der Wimpern fortfahren.

Schritt 4

Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für die Wimpern des anderen Auges.

Schritt 5

Untersuche beide Augen, um sicherzustellen, dass die Wimpern gleichmäßig sind. Wenn nicht, trimmen Sie weiter, bis die Augen beider Augen gleichmäßig sind.

Schritt 6

Kämmen Sie die Wimpern erneut mit dem Augenbrauenkamm, um die Wimpern zu trennen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add