Normal Puppy Gewichtszunahme für die ersten Wochen

Normal Puppy Gewichtszunahme für die ersten Wochen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Zuzusehen, wie ein Welpe vom kleinen Fluff Ball zu einer aktiven, neugierigen und lebhaften Kreatur wird, kann eine befriedigende und aufregende Sache sein. Neugeborene Welpen entwickeln sich und wachsen so schnell, dass du, wenn du blinzelst, wirklich etwas verpassen kannst. Nach der ersten Woche verdoppeln sich gesunde Welpen im Allgemeinen buchstäblich.

Geburtsgewicht

Neugeborene Welpen variieren stark im Geburtsgewicht, und Rasse hat viel damit zu tun, notiert die ASPCA. Schließlich wird ein Deutscher Schäferhund-Welpe bei der Geburt wahrscheinlich nie so viel wiegen wie ein maltesischer Welpe. Bestimmte Hunderassen sind größer als andere, schlicht und einfach. Niemand setzt "Standard" dafür, wie viel ein neugeborener Welpe wiegen kann. Abgesehen vom Rassetyp sind alle Welpen auch getrennte Individuen.

Woche 1

In der ersten Woche des Lebens eines Welpen sollte sich ihr Gewicht im Idealfall verdoppeln. Wenn ein Welpe zum ersten Mal mit 10 Unzen in die Welt kam, sollte er die Waage nach den ersten sieben oder acht Tagen wahrscheinlich auf 20 Unzen kippen. Wenn ein Welpe jeden Tag stetig und konstant an Gewicht zunimmt, ist das meist ein Zeichen dafür, dass es in der Entwicklungsabteilung eher schlecht läuft.

Tägliche Gewichtszunahme

Tägliche Gewichtszunahme ist in den ersten Tagen und Wochen eines Welpen wichtig. Was genau zu erwarten ist, wenn Sie Ihren kleinen Fluff Ball wiegen, zeigt die ASPCA, dass Welpen oft zwischen 10 und 15 Prozent ihres Neugeborenengewichts an jedem verstrichenen Tag anheften. Wenn ein Welpe das schafft, dann ist sie vielleicht das Bild von strahlender Gesundheit. Der Mangel an Gewichtszunahme kann tatsächlich ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt, also informieren Sie Ihren Tierarzt, wenn das Wachstum Ihres Welpen langsam oder nicht vorhanden zu sein scheint. Eine Küchenwaage kann ein praktisches Werkzeug sein, um das Gewicht Ihres Hündchens zu überwachen.

Pflege

In der ersten Woche des Lebens eines Welpen sollte er 100% seiner Nahrung erhalten, dank Mama's Pflege. Pflege ist das komplette Angebot für einen neugeborenen Welpen. Die Milch, die er von seinem Mama-Hund erhält, kann ihm alles ernährungsphysiologisch zur Verfügung stellen, von Immunität, die Antikörper und Fette zu Mineralien und Proteinen antreibt. Wenn jedoch ein Welpe von Mama getrennt ist oder er ansonsten nicht in der Lage ist, sich um seinen Lebensunterhalt zu kümmern, können kommerzielle Welpenmilchaustauscher und Welpenformel ebenfalls gut funktionieren. Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Förderung einer gleichmäßigen und regelmäßigen Gewichtszunahme bei neugeborenen Welpen. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie einen Welpen füttern können, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Von Naomi Millburn


Verweise:Purdue University College of Veterinary Medicine: Pflege und Management des Neugeborenen WelpenVCA Tierkliniken: Zucht für Hundebesitzer - Betreuung von der Geburt bis zur EntwöhnungAnimal Planet: Das erste Jahr Ihres WelpenASPCA: Neugeborene WelpenpflegeRutgers University Extension: Fütterung der wachsenden Welpen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add