Wie man eine überwucherte Tau-Klaue schneidet

Wie man eine überwucherte Tau-Klaue schneidet

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wie bei den Fingernägeln des Menschen wachsen die Nägel der Hunde ständig. Um zu verhindern, dass ein Hund auf dem Boden ausrutscht oder seine Krallen in einem Tuch stecken bleiben, müssen die Nägel regelmäßig beschnitten werden. Insbesondere haben die meisten Hunde verkümmerte Daumenzehen an ihren Beinen mit einer Klaue, die als die Taukralle bekannt ist. Da die Krallen nicht mit dem Boden in Berührung kommen, werden sie nicht von anderen Krallen angegriffen und können leicht zu lang werden - irritierend oder eingebettet in das Beingewebe oder sich an Hindernissen in der Umgebung des Hundes verfangen.

Schritt 1

Halten Sie den Hund mit Ihrem Körper fest, bevor Sie Nägel abschneiden, es sei denn, der Hund sitzt bereitwillig und wartet darauf, dass seine Nägel abgeschnitten werden. Dies geschieht, indem Sie den Hund auf einen Tisch legen und das Tier mit Ihrem Oberkörper bedecken, so dass Ihr Klammer- oder dominanter Arm über den Körper des Hundes bis zur Pfote auf der anderen Seite reicht. In der Zwischenzeit sollte Ihr nicht dominanter Unterarm über dem Nacken des Hundes sitzen, um zu verhindern, dass er den Kopf hebt und die Pfote hält. Wenn sich der Hund zu sehr windet, versuchen Sie ihn auf die Seite zu legen, so dass Ihr Körper auf dieselbe Weise über den Hund läuft, um ihn zu halten und die Pfoten von Ihnen weg zu sehen.

Schritt 2

Halten Sie die Taukralle so weit vom Bein entfernt, dass Sie sie nicht einklemmen können. Wenn die Klaue dunkel gefärbt ist, ist die "schnelle" Innenseite der Klaue nicht sichtbar und das Beschneiden muss in mehreren sehr kleinen Clips erfolgen. Die schnelle ist ein Zentrum der Nerven und Blutgefäße und kann den Hund Schmerzen verursachen, wenn abgeschnitten. Auf einer leichten Klaue ist die Verfärbung der schnellen sichtbar, aber auf einer Klaue, wo diese Mitte nicht sichtbar ist, nehmen Sie kleine Clips, bis das Ende der Klaue eine graue oder rosa längliche Fläche anstelle des abgetrennten Nagels und Unter-Nagel-Gewebes zeigt Farben. Stoppen Sie an dieser Stelle, um zu vermeiden, dass Sie den Schnellen schneiden.

Schritt 3

Feilen Sie das Ende der Klaue, um scharfe Unregelmäßigkeiten zu entfernen.

Schritt 4

Entfernen Sie kleine Mengen von Nagel auf stark überwachsenen Taukrallen, da sich die übergewachsenen Krallen schnell ausdehnen. Bei regelmäßiger Trimmung wird der Schneller zurückweichen und der Nagel bleibt kurz geschnitten.

Schritt 5

Entfernen Sie die Tauklaue vollständig mit ihrer Hautbefestigung oder Zehe. Diese Option kann für eine übergroße Klaue sinnvoll sein, die infiziert ist oder häufig an Objekten in der Umgebung des Hundes festklebt und eine Operation ist, die ein Tierarzt durchführen muss.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add