Mittelgroße Hunde mit ruhigen Verhaltensweisen

Mittelgroße Hunde mit ruhigen Verhaltensweisen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Ruhige kleine bis mittelgroße Hunde machen nette Haustiere für Menschen in allen Lebenslagen, egal ob Wohnung oder Land, eine ältere Person oder eine junge Familie. Einige mittelgroße Rassen sind besonders dafür bekannt, von ihren Besitzern sanft und anspruchslos zu sein. Während das Verhalten von Individuum zu Individuum unterschiedlich ist, sind die Welpen etwas verspielter als die erwachsenen Hunde.

Basset

Basset-Hunde sind sanfte, gelassene Hunde und machen oft wunderbare, ruhige Begleiter. Basset Hounds sind oft eine gute Ergänzung für Senioren und Menschen mit geringer Mobilität. Bassets genießen leichte Übungen und bevorzugen in der Regel ein gemächliches Tempo. Verbringen Sie Zeit zu Hause, um Ihren Basset zu streicheln, oder halten Sie ihn mit Kauspielzeugen beschäftigt. Basset Hounds durchschnittlich 60 Pfund Gewicht.

Englische Bulldogge

Wie der Basset ist die englische Bulldogge keine hochaktive Rasse. Seine entspannte Haltung bedeutet, dass er es genießen wird, auf dem Sofa zu faulenzen, während Sie bei der Arbeit sind. Diese Hunde können wegen ihrer kurzen Gesichter im Sommer leicht überhitzen und benötigen Schatten, um kühl zu bleiben. Englische Bulldoggen wiegen im Allgemeinen 45 bis 55 Pfund.

Französische Bulldogge

Kleiner als sein englischer Cousin aber mit einem ähnlichen Temperament, ist der französische Bulldogge-Erwachsene im Allgemeinen ruhig und still. Französische Bulldoggen-Welpen neigen dazu, verspielt und verspielt zu sein, werden aber dieses Welpenverhalten übertreffen. Diese Hunde wiegen normalerweise ungefähr 20 Pfund. Auf eine Sicherheitshinweis, bedeuten die Squat Körper Typ und schwere Kopf der Frenchie, dass die meisten dieser Hunde nicht schwimmen können. Wenn Sie einen Hinterhof Pool haben, halten Sie Ihren Frenchie davon fern.

Sealyham Terrier

Der weiß umhüllte Sealyham Terrier ist eher wissbegierig als einige der weichen Rassen, aber trotzdem gute, ruhige Hunde. Sie haben sich einen Ruf als eine der wenigen entspannten und anspruchslosen Terrierrassen erworben. Diese Terrier brauchen bescheidene Übung. Sie genießen längere Spaziergänge oder Höfe, die ihnen Platz zum Laufen lassen. Sealyham Terrier durchschnittlich 24 Pfund Gewicht.

Von Elton Dunn


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add