Wann hören Kätzchen auf zu pflegen?

Wann hören Kätzchen auf zu pflegen?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Kätzchen wachsen wie alle Babys in den ersten Wochen schnell. Und alle Phasen ihrer Entwicklung beinhalten einen Prozess, auch wenn die Kätzchen aufhören zu stillen.

Obwohl Kätzchen scheinen, nicht viel zu tun, wenn sie zuerst geboren werden, sind ihre Körper bei der Arbeit hart und verarbeiten schnell Nahrung. Kätzchen haben zu diesem Zeitpunkt keine Zähne, also müssen sie sich auf das Stillen verlassen oder, wenn ihre Mutter nicht in der Nähe ist, eine Flasche Kätzchenfutter für ihre Ernährung.

Nahrung ist ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung eines Kätzchens. In der Tat wird ein Kätzchen in der Regel in der ersten Woche seines Lebens Gewicht zu verdoppeln und wird weiterhin schnell wachsen, etwa 10 Gramm pro Tag, nach About.com.

Entwöhnung ist der Prozess des Übergangs eines Kätzchens von der Muttermilch (oder, im Fall von verwaisten Kätzchen, Formel) zu fester Nahrung. Nach Dr. Shelby Neely, einem auf Katzen spezialisierten Tierarzt, können Kätzchen mit dem Entwöhnen beginnen, wenn sie etwa 4 Wochen alt sind.

Um mit dem Übergang zu fester Nahrung zu beginnen, schlägt Dr. Neely vor, den Kätzchen beizubringen, einen Milchersatz (niemals Kuhmilch, da sie ihr empfindliches Verdauungssystem durcheinander bringt!) In einer flachen Schale zu trinken. Als die Kätzchen besser aus dem Gericht trinken, beginnen Sie, eine kleine Menge von Dosenfutter Kitten hinzufügen und mischen, bis es eine glatte Konsistenz ist.

Es ist wichtig, Konserven zu verwenden, die speziell für Kätzchen entwickelt wurden, da sie eine große Menge an Protein enthalten, die für das Wachstum von entscheidender Bedeutung ist.

Wenn ein Kätzchen stillt, kann das Baby weiterhin Muttermilch bekommen. Wenn ein Kätzchen mit der Flasche gefüttert wird, wird der Hausmeister die glatte Mischung mit der Formel ergänzen wollen.

Wie auch immer, sagt der ASPCA, immer die weiche Mischung vor der Muttermilch oder der Muttermilch anzubieten, damit das Kätzchen lernen kann, das Kätzchenfutter zu bevorzugen.

Während der Wochen können Sie Stücke von trockenem Kätzchenessen hinzufügen und es mit Wasser befeuchten, entsprechend Pet MD. Dieser allmähliche Entwöhnungsprozess sollte einige Wochen dauern, und nach der ASPCA sollte der Entwöhnungsprozess in den Wochen 8-10 abgeschlossen sein.

Zu der Zeit, wenn Kätzchen entwöhnt werden, werden sie stark genug, um ihre Welt zu spielen und zu erforschen - auf dem Weg zu erwachsenen Katzen!

Von Caroline Golon

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add