Mein Welpe isst zu schnell

Mein Welpe isst zu schnell

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wenn du denkst, dass dein Welpe nur gierig oder hungrig ist, wenn er sein Essen wegwäscht, dann denke nochmal nach. Zu schnell zu essen, ohne auch nur zu kauen, mag Teil seiner Natur sein. Ihn anzuschreien und ihn zu bestrafen, wird seinem schnell essenden Fetisch keinen Riegel vorschieben, und das könnte ihn dazu bringen, dich zu fürchten. Versuchen Sie stattdessen, sein Verhalten zu verstehen, sicherzustellen, dass er gesund ist, und verwenden Sie einfache Taktiken, um ihn zu bremsen, so dass Sie sich bei jedem Essen nicht um seine Sicherheit und sein Wohlbefinden sorgen müssen.

Das Verhalten verstehen

Das Schluckverhalten bei Welpen geht auf ihre Vorfahren zurück. Wölfe hatten keine liebevollen Besitzer, um sie mit regelmäßigen Mahlzeiten zu versorgen. Sie mussten für sich selbst sorgen und ihre Beute schnell essen, damit Rudelmitglieder oder andere Tiere ihre Mahlzeit nicht stehlen konnten. Schnell essen war eine Überlebensmethode. Welpen aus einem Tierheim oder Welpen, die bereits geschlüpft waren, zeigten möglicherweise ein schnelles Essverhalten, wenn sie um Milch oder Futter konkurrieren mussten. Sie haben die hartnäckige Gewohnheit schon früh entwickelt.

Gefahren des Gorges

Die schnelle Ernährung Ihres Welpen muss unbedingt korrigiert werden, denn wenn es ignoriert wird, kann es zu gesundheitlichen Komplikationen kommen, die letztendlich tödlich enden können. Welpen, die sich mit Essen herumschlängeln, können Verdauungsprobleme und Blähungen bekommen, oder sie können an Nahrung ersticken oder sich übergeben, wenn sie verschlungen sind. Bei Hunden mit flachen Gesichtern ist das Verschlingen von Nahrung besonders gefährlich. Sie könnten Atemprobleme bekommen, während sie essen.

Konsultieren Sie einen Tierarzt

Bevor Sie den Futterkonsum Ihres Haustiers korrigieren, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen, um Krankheiten auszuschließen, die das Verhalten auslösen könnten. Interne Parasiten, Diabetes und Stoffwechselprobleme können alle daran schuld sein. Ihr Welpe könnte die Nahrung verschlingen, weil der Zustand, der ihm zur Verfügung steht, ihm Nährstoffe entzieht, die er zu ersetzen versucht. Ein Tierarzt kann auch empfehlen, sein aktuelles Futter durch ein qualitativ hochwertiges Futter zu ersetzen, das Ihrem Welpen leichter zu verdauen ist und alle Nährstoffe liefert, die er benötigt.

Lösungen

Um Ihren Welpen während des Essens zu verlangsamen, servieren Sie sein Futter nicht in einer Schüssel - verstreuen Sie es auf dem Boden oder auf dem Rasen, damit er daran schnuppern muss und nicht gleichzeitig viel packen kann. Abgesehen davon, dass Sie langsamer essen, bietet dies Ihrem Welpen auch eine mentale Stimulation. Lebensmittelgefüllte Hundespielzeuge haben eine ähnliche Wirkung. Einen Ball oder einen großen Stein in die Schale des Hundes zu legen, ist eine andere Taktik, die es wert ist, sie zu versuchen. Essen um das große Objekt ist herausfordernd und verlangsamt Ihren Welpen. Wenn Sie mehr als einen Welpen haben, füttern Sie sie in getrennten Räumen, so dass es keine Konkurrenz und keine Notwendigkeit gibt, auf Nahrung zu schlucken.

Von Kimberly Caines


Einen Hund adoptieren: Der unentbehrliche Führer für Ihr neuestes Familienmitglied; John Ross und Barbara McKinneyVermont Veterinary Medical Association: Fast EssverhaltenDen besten Hund aller Zeiten ausbilden: Ein 5-Wochen-Programm mit der Kraft der positiven Verstärkung; Dawn Sylvia-Stasiewicz und Larry Kay

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add