Wie man Hundeurin-Geruch vom Beton entfernt

Wie man Hundeurin-Geruch vom Beton entfernt

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Unversiegelter Beton neigt dazu, in Hunde-Urin-Gerüchen zu halten, da er porös ist und der Urin tief in den tatsächlichen Beton eindringen kann. Wenn Ihr Hund auf Ihrer Betonterrasse, Auffahrt oder Veranda uriniert hat, müssen Sie gründlich und gründlich reinigen, um den Geruch zu entfernen.

Kredit: RebeccaKL / iStock / Getty Bilder

Das richtige Reinigungsprodukt auswählen

Das Reinigungsprodukt, das Sie verwenden, kann helfen festzustellen, wie erfolgreich Ihre Bemühungen sind, den Uringeruch auf Ihrem Beton zu beseitigen. Die meisten Reinigungsprodukte reinigen den Bereich und entfernen Gerüche.

Bleichen wird häufig verwendet, um Bereiche zu desinfizieren und zu reinigen, in denen Tiere verschmutzt wurden, einschließlich Hundehütten und Tierheime. Sie können Bleichmittel verwenden, um Bereiche zu reinigen, in denen Ihr Haustier verschmutzt ist, indem Sie eine Lösung anwenden, die 1 Teil Bleichmittel und 10 Teile Wasser enthält, gemäß dem Programm der University of Florida Shelter Medicine. Belassen Sie das Bleichmittel für volle 10 Minuten und spülen Sie es anschließend mit klarem Wasser ab. Tragen Sie während der Reinigung mit Bleichmittel Schutzkleidung.

Kommerziell Enzymreiniger kann auch verwendet werden, um Uringerüche in Beton zu beseitigen. Diese Produkte arbeiten, indem sie die Harnsäure im Urin abbauen. Sie können enzymbasierte Reiniger finden, die speziell für Betonarbeiten entwickelt wurden, indem Sie zu Ihrem örtlichen Tierbedarf gehen oder diese online bestellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen zur Verwendung des Produkts genau befolgen, damit das Produkt wie vorgesehen funktioniert.

Wenn Sie es vorziehen, kommerzielle Produkte zu vermeiden und ein hausgemachtes Reinigungsmittel, können Sie versuchen, unverdünnten weißen Essig zu verwenden, um den Geruch zu heben. Sie können auch eine Mischung versuchen, die 2 Teile Wasser und 1 Teil Wasserstoffperoxid enthält. Beide dieser hausgemachten Reiniger müssen zwischen 5 und 10 Minuten auf dem Beton sitzen, um effektiv zu sein.

Reinigen und Versiegeln Ihres Betons

  1. Spülen Sie den Beton gründlich mit heißem Wasser.
  2. Tragen Sie die Reinigungslösung Ihrer Wahl auf den Beton auf und geben Sie ihm genügend Zeit, um in die Oberfläche zu absorbieren. Tragen Sie den Reiniger über die gesamte Fläche auf, da sich der ursprüngliche Urinfleck möglicherweise im Beton verteilt hat.
  3. Scrub den Bereich mit einem steifen Borstenpinsel.
  4. Spülen Sie das Reinigungsprodukt vollständig mit Wasser ab und lassen Sie den Bereich trocknen.
  5. Tragen Sie ein Dichtungsmittel auf den frisch gereinigten Beton auf. Konkrete Dichtstoffe sind in den meisten Hausfachgeschäften oder online erhältlich. Stellen Sie sicher, dass das Produkt speziell für Beton ausgelegt ist und dass Sie alle Anwendungshinweise genau so befolgen, wie sie auf dem Produkt angegeben sind. Wenn Sie wirklich sicher sein wollen, dass der Geruch verschwunden ist, wenden Sie ein Dichtmittel an, das speziell dafür entwickelt wurde, Gerüche zu blockieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add