Hausgemachte Grain Free Cat Treats

Hausgemachte Grain Free Cat Treats

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Katzen können nicht ins Auto einsteigen und zu einem Mitternachtssnack aufbrechen, wenn die Phantasie sie trifft, aber eine gut erzogene Katze verdient einen gelegentlichen Genuss. Das kornfreie Phänomen könnte vor ein paar Jahren begonnen haben, als mehrere Katzen an verdorbenem Gluten in kommerziell hergestelltem Tierfutter erkrankten. Während Körner sind nicht gefährlich, wenn Ihre Katze allergisch ist, wird sie viel in einer ausgewogenen Diät erhalten. Für einen gelegentlichen Snack sollten Sie einen hausgemachten, kornfreien Leckerbissen in Erwägung ziehen.

In Ihrer eigenen Küche können Sie einfach kornfreie Katzenkekse backen. Kredit: Laks-Kunst / iStock / Getty Images

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 F.

Schritt 2

Kombinieren Sie die Fisch- und Kartoffelflocken in einer Küchenmaschine. Pürieren, bis die Mischung eine teigige Konsistenz bildet.

Schritt 3

Verteilen Sie die Mischung mit dem Spatel in einer nicht entfetteten Kuchenform.

Schritt 4

20 Minuten backen. Der Fisch sollte sich federnd anfühlen.

Schritt 5

Nehmen Sie die Kuchenform aus dem Ofen und achten Sie darauf, sich mit den heißen Pads zu schützen. Entfernen Sie die Feuchtigkeit von den Leckereien mit den folgenden Schritten:

  • Stellen Sie ein Kühlregal auf ein Backblech.
  • Legen Sie die gebackenen Leckereien auf das Kühlregal, indem Sie die Kuchenform, in der die Leckerli gebacken wurden, auf das bereitstehende Kühlregal kippen.
  • Legen Sie ein zweites Backblech auf die Leckerli, die sich auf dem Kühlregal befinden.
  • Wiegen Sie dieses Blatt mit einer schweren Pfanne oder einer ofenfesten Auflaufform ab.

Der Druck des Gewichts der Pfanne oder Auflaufform wird jegliche verbleibende Feuchtigkeit von den Leckerlis erzwingen.

Schritt 6

Lege die Leckerli zwischen die Backbleche mit der Pfanne oder Schale in den Ofen. Backen Sie für zusätzliche 15 Minuten.

Schritt 7

Leckerlis aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 8

In mundgerechte Stücke schneiden

Schritt 9

In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Die Leckereien bleiben bis zu zwei Wochen im Kühlschrank und können bis zu zwei Monate eingefroren werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add