Polizeibeamte rettet Katze vor Wildfire, gibt Hoffnung für die Menschheit

Polizeibeamte rettet Katze vor Wildfire, gibt Hoffnung für die Menschheit

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Die Waldbrände in Südkalifornien scheinen sich in absehbarer Zeit nicht zu verlangsamen, und für die Menschen und Haustiere, die gezwungen sind zu evakuieren, kann es eine beängstigende Situation sein. Selbst wenn Sie auf einen Notfall vorbereitet sind, kann eine solche Situation Sie überraschen. Aber Ersthelfer in Südkalifornien helfen mutig Tieren und Menschen auf jede erdenkliche Weise.

Die LAPD twitterte kürzlich ein Bild eines Offiziers, der eine Katze in einem betroffenen Gebiet rettete, und es hat Tierliebhaber überall dankbar.

Für manche ist es vielleicht nur eine Katze. Aber für andere ist es ein Freund, ein Geliebter, ein Begleiter. Die #LAPD hat ein Motto: "Schützen und dienen", und unsere Offiziere haben das in vielerlei Hinsicht während des #CreekFire & #SkirballFire pic.twitter.com/kmyHhvy9Fe gezeigt

- LAPD HQ (@LAPDHQ) 7. Dezember 2017

Angstkätzchen können in einer Krisensituation besonders schwer zu streiten sein. Wenn Sie nur Momente haben, aus dem Haus zu gehen, und Ihre Katze sich entschieden hat, sich zu verstecken, könnten Sie eine herzzerreißende Entscheidung treffen.

Kredit: InspiringU2 / Twitter Kredit: redkoko / Twitter Kredit: satscribe / Twitter

Aber diese Ersthelfer verstehen offensichtlich, dass sie bei der Suche und Rettung keinen Mann, kein Kätzchen oder Hund zurücklassen.

Kredit: MelissaMarlette / Twitter

Tiere und Menschen überall können so dankbar sein, dass mutige Menschen wie diese LAPD-Angebote unseren Rücken haben, wenn etwas Gruseliges untergeht.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add