Was sind die Ursachen der schwarzen Zunge bei Katzen?

Was sind die Ursachen der schwarzen Zunge bei Katzen?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Schwarze Zunge bei Katzen kann mit Verletzungen passieren, aber es ist eher eine Folge einer Immundysfunktion, die durch Hefeüberwuchterung oder schwerere Infektionen verursacht werden kann. Die Literatur schlägt die direkte Ursache der schwarzen Zunge durch ein spezifisches Mittel wie eine Verletzung oder eine Verbrennung vor; Einzelberichte legen nahe, dass schwarze Zunge höchstwahrscheinlich das Ergebnis einer Toxoplasmose-Infektion aufgrund einer parasitären Infektion ist.

Beseitigen Sie Brennquellen

Beseitigen Sie Verbrennungen oder ätzende Materialien als mögliche Ursache für die schwarze Zunge Ihres Haustieres. Gibt es offene Behälter in der Nähe der Umgebung Ihres Haustieres? Gibt es Pillen in der Nähe oder verschüttete Pulver in der Nähe? Wenn ja, bringen Sie Ihr Tier so schnell wie möglich zum Tierarzt. Untersuchen Sie den Bereich Ihres Haustieres auf ausgefranste Stromkabel. Eine offene Lichtquelle in der Nähe Ihres Haustieres könnte auf eine Zungenbrennen hinweisen.

Hefe-Infektion

Wenn Ihre Katze eine Hefe-Infektion hat, kann es zu einer schwarzen Zunge führen. Hefe-Infektion kann das Ergebnis einer Immun-Dysfunktion sein, deren zugrunde liegende Ursache Stress oder eine Virusinfektion sein kann, die sich verfangen hat. Obwohl die Mehrzahl der Katzen mit felinen Herpesviren infiziert ist, haben die meisten keine Symptome. Etwas, das das normale Immunsystem Ihrer Katze stört, kann zu einer Pilzinfektion führen. Das Virus stört die normale zelluläre Funktion, so dass Pilzinfektionen gedeihen können, wodurch eine schwarze Zunge entsteht. Nasenschwellung und -ausfluss bei Ihrer Katze können Anzeichen dafür sein, dass sich Katzenherpes-Virus-1 bei Ihrer Katze ausdrückt.

Probieren Sie Joghurt

Wenn Ihre Katze in der Tat eine schwarze Zunge hat, die aus einem übermäßigen Wachstum von Hefe besteht, könnte es ratsam sein, ein wenig Naturjoghurt in die Nahrung Ihrer Katze zu geben, bis die schwarze Zunge klar wird. Die Überwucherung von Hefen sowie die Immundysfunktion kann das Ergebnis von schlecht ausbalancierten Bakterien im Darm der Katze sein, und der Joghurt kann der Katze helfen, die Darmbakterien wieder auszugleichen. Ihr Tierarzt kann auch Miconazol für Ihre Katze Hefe-Infektion verschreiben.

Mögliche Toxoplasmose

Eine Infektion namens Toxoplasmose wird durch einen Parasiten verursacht, der die Ursache für die schwarze Zunge Ihrer Katze sein kann. Toxoplasmose kann aus infizierten Lebensmitteln gewonnen werden, kann aber auch durch kontaminierte Exkremente von Tier zu Tier oder Menschen weitergegeben werden. Füttere deine Katze nicht mit rohem Fleisch. Achten Sie außerdem darauf, die Katzentoilette Ihres Tieres jeden Tag zu reinigen und benutzen Sie Handschuhe und eine Maske, wenn Sie den Stuhlgang entsorgen. Lassen Sie Ihre Katze keine Abfälle in Ihrem Garten beseitigen, wo sie sich mit Ihrem Gemüse teilen könnten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add