Haben Pommern Dander?

Haben Pommern Dander?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wie alle Tiere haben Pommern Schuppen. Dander hat nichts mit den Haaren eines Tieres zu tun oder wie viel sie vergossen haben, denn Hautschuppen stammen von Hautzellen. Dander und die damit verbundenen Allergene heften sich an die von einem Hund abgegebenen Haare oder werden in die Luft abgegeben und lösen Reaktionen von Personen aus, die allergisch sind. Allerdings können Menschen mit Haustier-Allergien noch Pommern haben, wenn sie ihre Allergien richtig handhaben und Maßnahmen ergreifen, um die Hautschuppen in ihren Häusern zu minimieren.

Alle Tiere produzieren Hautschuppen, und der Pommern ist keine Ausnahme. Dander sind Flocken abgestorbener Hautzellen, die von Säugetieren ständig abgestoßen werden. Es ist vergleichbar mit menschlichen Schuppen, aber es kann normalerweise nicht mit dem bloßen Auge gesehen werden. Dander, und nicht die Haare des Tieres, ist, was Haustierallergien bei Menschen verursacht.

Eigenschaften des Mantels

Zusätzlich zu Dander wie jeder andere Hund hat der Pommern eine Fülle von Haaren. Diese Hunde haben einen doppelten Mantel. Die beiden Schichten sind sehr dick. Die Deckschicht ist grob, aber die Unterschicht ist weich im Griff. Der Pommern wirft ein- oder zweimal im Jahr den plüschigen Unterrock ab, während der rauhere Mantel ständig abfällt. Das Haar muss regelmäßig gebürstet werden, um es zu pflegen und Matten zu vermeiden.

Sind Pommern hypoallergen?

Weil Pommern Schuppen haben, können sie nicht hypoallergen sein. Es gibt keinen hypoallergenen Hund, weil alle Tiere Hautschuppen haben. Bei manchen Rassen ist es jedoch weniger wahrscheinlich, dass sie allergische Reaktionen bei Menschen auslösen, da sie nicht so viel Hautschuppen haben wie andere Arten von Hunden. Pommern sind möglicherweise nicht die besten Möglichkeiten für Allergiker, die einen "hypoallergenen" Hund suchen, da diese Rasse ständig abbricht. Während das Haar keine Reaktion auslöst, können Hautschuppen auf Haaren transportiert werden. Daher können mehr lose Haare zu losen Schuppen führen.

Umgang mit Tierallergien

Wenn Sie Haustierallergien haben, aber ein Haustier behalten möchten, konsultieren Sie einen Doktor, um zu sehen, welche Arten von Medikationen für Leute verfügbar sind, die an Allergien leiden. Dann reinigen Sie Ihr Haus gründlich, um den aktuellen Aufbau von Hautschuppen zu entfernen. Alle Stoffe müssen gewaschen oder ausgeworfen werden. Tragen Sie beim Staubsaugen eine Maske, um das Einatmen von Hautschuppen zu vermeiden. Nackte Böden und Wände sammeln die geringste Menge an Hautschuppen, aber wenn Sie Teppiche und Teppiche haben, reinigen Sie sie oft mit Staubsauger und Dampf. Harte Oberflächen, einschließlich Böden und Fußleisten, müssen geschrubbt werden. Lassen Sie Ihr Tier regelmäßig pflegen, um die Haut gesund zu halten, und weniger wahrscheinlich, dass es übermäßig viele Hautschuppen produziert.

Von Kali Allison


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add