Über Mioritic Sheepdogs

Über Mioritic Sheepdogs

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wenn Sie dachten, dass der Old English Sheepdog der einzige Hirte in der Stadt war, wird der Mioritic-Schäferhund für Sie eine Überraschung sein. Die edlen Mioritic-Hunde, die erst 2005 von der Federation Cynologique Internationale - der World Canine Organization - anerkannt wurden, haben eine Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Wenn Sie große behaarte Hunde mit großen liebenden Herzen mögen, ist vielleicht der Mioritic für Sie.

Ähnlich wie das alte Englisch

Auf den ersten Blick könnte man einen moritischen Hund mit einem alten englischen Schäferhund verwechseln. Sie haben beide einen langen Mantel über ihren ganzen Körper, der meistens weiß ist und Spots von schwarz, grau oder creme tragen kann. Aber bei 25 bis 29 Zoll groß, sind Mioritic Schäferhunde größer als die Old English, die in der Regel rund 21 Zoll sind. Auch die Persönlichkeiten der beiden Rassen sind ähnlich, beide sind energische und liebevolle Hunde, die sich schützen, ohne aggressiv zu sein.

Gezüchtet um furchtlos zu sein

Mioritische Schäferhunde wurden gezüchtet, um Schafherden in den Karpaten in Rumänien zu schützen. Hunde, die hilflose Schafe vor Wölfen und Bären verteidigen müssen, müssen furchtlos sein und das bekommen Sie mit einem Mioritischen Hund. Obwohl sie große Hunde mit beeindruckender Stärke sind, werden sie nicht angreifen, wenn sie nicht provoziert werden. Stattdessen neigen Mioritische Hunde dazu, sich zwischen Gefahr und ihren Herren, ihrer Familie oder ihrer Herde zu stellen, bereit zu verteidigen und zu schützen, wenn es nötig ist.

Hervorragender Familienhund

Genau wie ein Schäferhund, Mioritic Hunde sind liebevoll, loyal und gut mit Kindern. Sie neigen dazu, sich an ihre Familien zu binden und bilden oft starke Bindungen zu den Kindern. Sie spielen gerne mit Kindern, sind aber immer sanft dabei. Sie spielen gerne fetch, werden begeistert lernen Frisbee zu fangen und lieben es zu laufen, also ist ein großer Hof eine der Grundvoraussetzungen für Mioritische Schäferhunde.

Geringer Wartungsaufwand

Obwohl Mioritische Hunde ein langes Fell haben, sind sie ziemlich wartungsarme Hunde. Ihre Unterwolle ist wasserabweisend, so dass häufige Bäder nicht empfohlen werden, da dies ihre natürliche Wasserfestigkeit beeinträchtigen kann. Nur eine wöchentliche Bürsten und eine gelegentliche Trimmung durch einen Groomer ist in der Regel in der Pflegeabteilung für Mioritic Schäferhunde erforderlich.

Könnte einen Reisepass benötigen

Einige Mioritische Schäferhunde haben ihren Weg von Rumänien in die USA - wie der Wachhund der rumänischen Botschaft in Washington DC - gemacht, aber die Mehrheit ist immer noch in ihrem Heimatland. Es gibt ein paar Orte in den Vereinigten Staaten, wo Sie die liebenswerte Rasse finden können, aber wenn Sie eine wollen und jetzt wollen, können Sie einen Ausflug nach Rumänien machen. Bereiten Sie sich darauf vor, ein Gesundheitszeugnis und Impfprotokolle vorzulegen, wenn Sie Ihr Baby mit nach Hause nehmen. Wenn Ihr Hund zu jung ist, um geimpft zu werden, muss er unter Quarantäne gestellt werden, bis er seine Impfungen erhält und für einen weiteren Monat danach.

Viehzüchter; Jan Vorwald DöhnerVerschiedene Rassen von Hunden: Mioritic SchäferhundMioritic Shepherd: ÜberHunderasse Info: Mioritischer SchäferhundAmerikanischer Kennel Club: Old English SheepdogHunde Rasse: MioritischSarahs Dogs: Rumänischer Mioritischer SchäferhundZentren für Seuchenbekämpfung: Tierimport

Bild © canisaderunc

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add