Shelter Dogs Geste des Dankes wird Sie Happy Cry

Shelter Dogs Geste des Dankes wird Sie Happy Cry

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Kredit: Kim Mozena Rezac / Facebook

Als ihr Besitzer kürzlich verstarb, wurde ein 4-jähriger Labrador namens Regan in ein Tierheim in Lebanon, Tennessee, verlegt. Und wie die meisten Welpen unerwartet in eine stressige Umgebung stürzten, zeigte sie Anzeichen von Nervosität.

Geben Sie eine lokale Frau, Kim Mozena Rezac, die entschlossen war, die neue Ankunft zu beruhigen. In einem Interview mit The Today Show hat die 51-jährige Tierschutzaktivistin aufgedeckt, dass sie drei Tage damit verbracht hat, langsam eine Bindung zu diesen alten Standbys aufzubauen: Kratzer und Snacks.

"Du konntest sagen, dass sie Angst hatte und Angst hatte. Ich ging hinein und gab ihr Süßigkeiten und setzte mich zu ihr und redete."

Kredit: Kim Mozena Rezac / Facebook

Regan kam schnell zu Rezacs Bemühungen und belohnte sie mit einem stetigen Strom von Schwanzwedeln - Winken, die nicht auf die anderen Angestellten oder Freiwilligen ausgeweitet wurden. Dennoch war der Anblick des in einem Käfig eingesperrten Hundes herzzerreißend:

"Ich hasste es für sie da zu sein, wenn sie sich auf einer Couch in meinem Haus zusammenrollen könnte."

So nahm Rezac es auf sich, das gute Mädchen zu pflegen, bis ein dauerhafteres Heim arrangiert werden konnte.

In Rezacs Wagen ging das Duo.

Aber als sie den Parkplatz verließen, geschah etwas Erstaunliches: Regan streckte ihre Pfote zur Hand der Frau aus und blieb dort für die Dauer ihrer zweieinhalbstündigen Fahrt.

* Rutschen Zwiebel schneiden Brille über die Augen * 😭 Kredit: Kim Mozena Rezac / Facebook

Rezac nahm die rührende Geste in einem kurzen Video auf, das sie anschließend bei Facebook posten konnte - und von dort aus wurde es sofort mit 3,3 Millionen Views und 87.000 + Shares veröffentlicht.

Ich weine deinen Tränen nicht: Die Luftwaffe verabschiedet sich vom Sterben des Helden K-9 mit der Berührung der Zeremonie "Letzter Anruf"

Noch besser: Eine große Anzahl von Leuten bot an, das Lady-Labor zu adoptieren und nach zwei Tagen bei Rezac wurde Regan in eine neue Familie gebracht, wo sie angeblich floriert.

Beobachten Sie die schluchzende Reaktion in ihrer Gesamtheit unten:

Ihr Leute ... Also ist die Person dieses Mädchens gestorben und sie war obdachlos. Sie war ein paar Tage in unserem Tierheim und ich hatte Mitleid mit ihr, also brachte ich sie nach Hause. Wie süß ist sie ????? #jukinmedia

Gepostet von Kim Mozena Rezac am Mittwoch, 14. Februar 2018

Es ist genug, um uns zu denken, dass die Welt kein totales Müllcontainerfeuer ist (ICH BEDEUTET EHRLICH, WAS WIR JEMALS VERDIENEN HABEN), aber es beleuchtet auch ein nicht ganz ungewöhnliches Dilemma: Wo würden deine Haustiere hingehen? wenn du unerwartet sterben würdest?

Wie auch immer, es ist gut, eine Lösung im Voraus zu versuchen und zu planen, denn als Familienmitglieder verdienen sie nichts weniger.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add