Höchste springende Hunde

Höchste springende Hunde

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Einige Hunde haben einfach eine großartige natürliche Fähigkeit in die Luft zu fliegen - und es gibt viele Veranstaltungen und Aktivitäten, die es diesen hochfliegenden Hühnern ermöglichen, ihre Talente zu demonstrieren. Agility-Wettbewerbe, Dock-Diving-Wettbewerbe und Herden-Wettbewerbe sind drei gut gesponserte Hundesportarten, bei denen Hunde-Hochsprung-Events gezeigt werden und die groß gezogen werden. ehrfürchtige Massen. Denken Sie, dass Ihr Welpe das richtige Zeug hat, um ein Hochsprung-Champion zu sein? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hoch springende Hunderassen

Während viele kleine Hunderassen in der Lage sind, in Höhen zu springen, die größer sind als ihre Körpergröße, gehören die Weltrekordhalter für die höchsten Sprünge von Hunden zu mittelgroßen bis großen Rassen. Hütehunde wie Border Collies, Australian Cattle Dogs und Kelpies sind extrem wendig und haben sich in Hochsprungwettbewerben bewährt, mit denen sie Wände erklimmen können. Schutzhunde wie Deutsche Schäferhunde und Rottweiler sind auch in der Lage, Hindernisse in großer Höhe zu überwinden, indem sie ihre Stärke und Beweglichkeit kombinieren. Lange, große, schlanke Hunde wie Windhunde, Wolfshunde, Barsois und Ibizaner sind jedoch die Rassen, die Hürden von fast 6 Fuß mit Leichtigkeit überwinden können, ohne sich hoch oder über die Hindernisse hochziehen zu müssen. In einer der neuesten Dock-Diving-Veranstaltungen haben extreme vertikale, belgische Malinois, Greyhounds und Border-Collie-Mischungen die Rekorde aufgestellt.

Hürden

Jedes Jahr gibt es viele Wettbewerbe für Hunde-Agility und die meisten beinhalten Hürden-Springen. In diesem Wettbewerb springen Hunde über Hürden, die in 2-Zoll-Schritten angehoben werden. Es muss eine Matte geben, auf der die Hunde landen können, wenn Ereignisse auf harten Oberflächen stattfinden. Hunde haben zwei Möglichkeiten, um die Hürde zu nehmen und sind außer Konkurrenz, sobald sie die Hürde nicht mehr überwinden können, ohne die Stange abzuwerfen. Drei Guinness-Rekordhalter sind von dieser Art von Hundewettbewerb gekommen. Im Jahr 2006 räumte ein Windhund namens Cinderella May eine Hürde auf 5 Fuß, 8 Zoll. Der vorherige Guinness Rekordhalter war ein Barsois namens Wolf, der eine 5 Fuß, 2 Zoll Hürde räumte. Olive Oyl, ein russischer Wolfshund, hielt eine Zeit lang den Guinness Rekord mit ihrem 4 Fuß, 11 Zoll Sprung. Ein ibizenkischer Jagdhund namens Leap sprang 2005 bei einem Superdog-Wettbewerb 5 Fuß, 4 Zoll. Sein Sprung wurde jedoch nicht von Guinness World Book-Beamten erkannt.

Extreme Vertikale

Im Jahr 1999 wollte ESPN einen Hundesport für die Great Outdoor-Spiele entwickeln, und so begann das Dock-Tauchen. Es gibt jetzt regionale, nationale und internationale Dock-Tauch-Events, die ein gemeinsames Regelwerk verwenden. Als der Sport gewachsen ist, wurden neue Ereignisse hinzugefügt. Die ursprünglichen Ereignisse maßen die Entfernung, die Hunde von einem Dock in ein Wasserbecken springen konnten. Der Pool hat an den Seiten markierte Maße, um festzustellen, welche Hunde am weitesten gesprungen sind. Zu den drei Hauptwettkämpfen gehören nun die Big Air, so heißt der Distanzwettkampf, Speed ​​Retrieve und Extreme Vertical. Das Objekt der extremen Vertikalen ist, dass der Hund eine Stoßstange umschlägt, die in immer größeren Höhen 8 Fuß vom Hund baumelt. Zu den Top-Hunden in diesem Event gehört Yeager, ein belgischer Malinois, der den Rekord bei 8 Fuß, 4 Zoll hält; Brox, ein belgischer Malinois, der eine persönliche Bestleistung von 8 Fuß, 1 Zoll hat; und Country, ein Greyhound, der 2005 einen Wettkampf mit einem 7 Fuß, 10 Zoll Sprung gewann.

Herding von hohen Sprüngen

Herding Wettbewerbe, wie das Kelpie Muster, das jedes Jahr in Casterton, Australien stattfindet, finden auf der ganzen Welt statt. Ziel des Hochsprungwettbewerbs bei diesen Veranstaltungen ist es, eine Holzbarriere zu räumen. Die Barriere wird während des gesamten Wettbewerbs erhöht. Die Hunde rennen zur Absperrung und ergreifen die Spitze mit ihren Vorderpfoten, bevor sie über die Bretter auf einen Haufen Heuballen klettern. Der Top-Hund für den Kelpie Muster ist ein geretteter Kelpie namens Riley. Er sprang eine rekordverdächtige 9 1/2 Fuß beim Wettbewerb 2007. Ein Bruder und Schwester Paar Border Collies nippte auf seinen Fersen, um den Rekord im Jahr 2009 zu nehmen. Zoro sprang 9 Fuß, 4 Zoll, und seine Schwester Girl sprang 9 Fuß, 3 Zoll in einem Hochsprung-Event in Singleton, New South Wales, Australien, vor dem Kelpie Muster.

Von Jenny Newberry


Dynamo Dogsports: HochspringenDoggies.Com: Dock-TauchenDer Stammbaum Arbeitshund Kelpie Muster: Das Festival

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add