Diese US-Champions nutzten ihren Ruhm, um Tierschutz zu helfen

Diese US-Champions nutzten ihren Ruhm, um Tierschutz zu helfen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Das Leben eines Weltmeisters, der dein Land vertritt, scheint sehr, sehr schwer. Es beinhaltet viel Bewegung und frühmorgens und viel mehr Aufmerksamkeit auf was Sie essen, als die meisten von uns möchten. Aber wir haben gerade eine Art entdeckt, wie ein berühmter Athlet zu leben, mit dem wir alle leicht zurückkommen können.

Team USA Champions inklusive Simone Biles, Venus Williams, Michael Phelps, Kerry Walsh, und Gabby Douglas, tat sich zusammen mit NBCUniversal an einer Kampagne mit dem Namen "Clear the Shelters", die die Fans aufforderte, Tiere in Not zu adoptieren. Laut People waren 40 lokale NBC- und Telemundo-Fernsehsender, Hunderte von Tierheimen und viele berühmte Athleten in die Bemühungen involviert.

Anreize für die Öffnung Ihres Heims für ein Tier in Not im Rahmen dieser Kampagne ging über die Rio-Einbindung hinaus. Adoptionsgebühren und Spay / Neutrum Gebühren wurden erlassen oder reduziert, wenn Familien durch Clear the Shelters gingen. Alles, was es den Menschen leichter macht, ihre Liebe mit Tieren in Not zu teilen, ist ein wichtiger Grund in unserem Buch.

Die Clear-the-Shelters-Adoptionsfahrt fand am 23. Juli statt, aber du kannst die Website der Kampagne für weitere Informationen über die Adoption von Haustieren besuchen und den Rest der Spiele auf NBC bis zum 21. August ansehen.

--

Video von YouTube-Nutzer Channel EVENT und ENTERTAINMENT

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add