Soll ich neugeborene Welpen aufwecken?

Soll ich neugeborene Welpen aufwecken?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Stolze Besitzer von neugeborenen Welpen können sich freuen, wenn ihre Welpen pflegen, als gäbe es kein Morgen, aber sie können verständlicherweise betroffen werden, wenn die Welpen mehr Zeit schlafen als essen. Wenn Ihre neugeborenen Welpen gesund erscheinen und rund um die Uhr schlafen, sollten Sie sich an die goldene Regel halten, dass schlafende Hunde liegen bleiben.

Normale Welpenverhalten

Verliere nicht Schlaf über Schlaf- und Essgewohnheiten deines Welpen; Die Chancen stehen hoch, sie sind völlig normal. Welpen neigen dazu, während ihrer ersten Lebenswoche viel zu dösen. Erwarten Sie, dass sie ungefähr 90 Prozent der Zeit schlafend verbringen und die restlichen 10 Prozent säugen, laut Purdue Universität Hochschule für Veterinärmedizin. Während Ihnen das wie eine Menge Schlaf erscheint, ist dies eine normale Entwicklungsphase.

Lass schlafende Hunde liegen

Die verlängerten Schlafmuster von neugeborenen Welpen sind für einen Zweck da; in der Tat, während diese Welpen schlummern, wachsen sie tatsächlich. Das ausgeprägte Zucken und Ruckeln während des Schlafes ist eigentlich Teil einer tiefen Form des Schlafes, bekannt als "aktivierter Schlaf". Bis der Welpe 4 Wochen alt ist, wird diese Form des Schlafes vorherrschen, da sein Hauptzweck darin besteht, diese zu stärken Beinmuskulatur, damit später der Welpe 14 Tage stehen und dann am Tag 21 laufen kann, laut der Website DVM 360.

Sonderfälle

Normalerweise werden neugeborene Welpen mindestens alle zwei Stunden in ihrer ersten Lebenswoche gestillt; In einigen Fällen müssen Sie jedoch die Ärmel hochkrempeln und die Welpen mit handelsüblichen Milchformulierungen selbst füttern. Dies passiert oft, wenn Mama Hund sich weigert zu pflegen oder medizinische Hilfe benötigt. In solch einem Fall, sollten die Welpen ruhig schlafen, ist es am besten, sie nicht aufzuwecken, um sie zu füttern. Warte stattdessen, bis die Welpen aufwachen, empfiehlt Animal Emergency Centre.

Sicherstellung der richtigen Ernährung

Das tägliche Wiegen der Welpen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, gute Essgewohnheiten und Wachstum zu verfolgen. Normalerweise erwarten Sie während der ersten Lebenswochen der Welpen, dass sich ihr Körpergewicht verdoppelt oder sogar verdreifacht. Idealerweise sollten gesunde Welpen laut ASPCA täglich gute 10 bis 15 Prozent des Geburtsgewichts erreichen. Achten Sie besonders auf Welpen, die während dieser Zeit nicht genügend Gewicht zu haben scheinen, da sie möglicherweise nicht gedeihen und möglicherweise nicht überleben.

Anzeichen von Schwierigkeiten

Ein Welpe, der zu viel schläft oder ruhig vor seiner Mutter und seinen Geschwistern liegt, braucht Hilfe, ebenso wie ein Welpe, der nicht pflegt. Idealerweise sollten Mama Hund und ihre Welpen den Tierarzt innerhalb der ersten 24 bis 48 Stunden nach der Geburt sehen. Auf diese Weise kann der Tierarzt Anzeichen von Problemen sofort erkennen und kann auch sicherstellen, dass es Mama Dog gut geht. Zu viel Schlaf, Schwäche und Lethargie können auf ernste Probleme wie niedrige Körpertemperatur und niedrigen Blutzucker hinweisen, die ein sofortiges Eingreifen erfordern.

Von Adrienne Farricelli


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add