Kann mein Hund Hantaviren bekommen?

Kann mein Hund Hantaviren bekommen?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Hantaviren sind eine Familie von Viren, die Hantavirus Lungensyndrom oder HPS verursachen. HPS ist eine seltene, aber ernste Erkrankung, die zu schweren Lungenproblemen und manchmal zum Tod führt. Hantavirus wird von mehreren Arten von Ratten und Mäusen getragen. Menschen können die Krankheit bekommen, indem sie mit Kot oder Urin von infizierten Nagern in Kontakt kommen oder Staub von getrocknetem Stuhl oder Urin einatmen. Sind auch Ihre Hunde von diesem tödlichen Virus bedroht?

Hantavirus Risiko für Haustiere

Andere Säugetiere, wie Hunde und Katzen, können mit einem Hantavirus infiziert sein, aber sie scheinen von HPS nicht betroffen zu sein. Forscher haben Antikörper bei Hunden gefunden, die mit Nagern in Kontakt gekommen sind, die das Virus tragen, aber die Hunde entwickeln keine pulmonalen Symptome. Die Tiere geben das Virus auch nicht an Menschen weiter. Sie können jedoch Infektionen beim Menschen erleichtern, indem sie infizierte Nagetiere in die Gegenwart von Menschen bringen, die dann die Krankheit durch Kontakt mit Nagetierausscheidungen auffangen können.

Von Gayle Rodcay


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add