Wie man für einen Dehydrated Welpen sich interessiert

Wie man für einen Dehydrated Welpen sich interessiert

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Dehydration ist eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit eines Welpen. Leichte Austrocknung ist zu Hause behandelbar, aber schwere Fälle erfordern die sofortige Aufmerksamkeit eines Tierarztes. Entwässerung ist behandelbar, wenn Ihre Antwort sofort ist. Waiting erhöht die Wahrscheinlichkeit schwerer Organschäden.

Symptome von Wasserverlust

Im Mund und in den Augen sind körperliche Anzeichen von Austrocknung sichtbar. Suchen Sie nach einem trockenen, klebrigen Mund als Anzeichen von Wasserverlust. Hecheln und versunkene Augen sind ebenfalls gängige Signale. Dunkler und verfärbter Urin sind offensichtliche Anzeichen, aber Sie müssen warten und den urinierenden Welpen beobachten. Ziehen Sie die Haut am Hals des Welpen hoch. Wenn Ihr Hund dehydriert ist, wird er nicht zurückschnappen.

Einen entwässerten Welpen behandeln

Geben Sie Wasser und erlauben Sie Ihrem Welpen, nach Belieben zu trinken. Nach einer leichten Dehydrierung wird der Welpe schnell wieder normal. Fügen Sie Pedialyte oder nicht aromatisiertes Wasser mit zusätzlichen Elektrolyten zu der Wasserschale hinzu, um den Erholungsprozess zu beschleunigen. Lassen Sie das Wasser voll und leicht zugänglich für den Hund. Stellen Sie auch einen kühlen Bereich zur Verfügung, in dem sich der Welpe von der Hitze erholen kann.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add