Wie man einem Hund einen Parvo Shot gibt

Wie man einem Hund einen Parvo Shot gibt

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Canine Parvovirus ist eine tödliche Krankheit, die Hunde jeden Alters und Typs angreift. Es kann in jeder Umgebung vorkommen, egal wie sauber es ist, und es lebt für Jahre im Boden, so dass es sehr schwer sein kann, loszuwerden. Während Parvo, der allgemeine Name für die Krankheit, Hunde jeden Alters angreifen kann, ist die am meisten verbreitete Altersgruppe sehr junge Welpen im Alter von 6 Wochen bis 6 Monaten. Welpen verlassen sich auf die Antikörper, die in der Muttermilch ihrer Mutter, bekannt als Kolostrum, vorhanden sind, um sie zu schützen. Diese Immunisierung ist jedoch sehr kurzlebig und es ist wichtig, sie früh zu impfen, um mit der Langzeitprävention zu beginnen. Jeder kann Hunden Parvo-Schüsse geben.

Schritt 1

Beginnen Sie den Parvo-Impfplan im Alter von 6 Wochen (5 Wochen, wenn Sie einen Welpen mit hohem Risiko sehen, zum Beispiel mit anderen Welpen spielen, die nicht aus seinem Wurf stammen, oft auf öffentliche Plätze gehen oder einen Parvo-Ausbruch in den letzten fünf Jahren haben). Bieten Booster im Alter von 15 Wochen und dann jährlich von da an.

Schritt 2

Füllen Sie die Spritze mit der richtigen Menge des Impfstoffes für Ihren Hund. Parvo wird in 1 ml Dosen verabreicht, unabhängig von der Größe oder dem Alter des Hundes.

Schritt 3

Tupfen Sie den Bereich zwischen den Schulterblättern Ihres Hundes mit einem mit Alkohol getränkten Wattebausch ab.

Schritt 4

Lassen Sie Ihren Welpen wenn möglich so halten, dass er sich nicht windet. Wenn kein anderer in der Nähe ist, um Ihnen eine Hand zu geben, platzieren Sie den Welpen in Ihrem Schoß mit seinem Kopf unter Ihrem Arm und seinem Schwanz am weitesten von Ihnen. Drücken Sie die lose Haut zwischen den Schulterblättern zwischen Daumen und Zeigefinger zusammen und führen Sie die Nadel der Spritze direkt unter die Haut ein. Wenn Sie nervös sind, wenn Sie die Nadel zum ersten Mal einführen, üben Sie auf ein Stück Obst wie eine Orange, um das Gefühl zu bekommen, die Spritze durchzudrücken.

Schritt 5

Parvo-Impfstoffe (und die meisten anderen Impfstoffe) werden subkutan verabreicht, dh direkt unter die Haut. Sobald Sie die Spritze eingeführt haben, ziehen Sie den Kolben soweit zurück, dass kein Blut zurück in die Spritze fließt. Drücken Sie den Kolben der Spritze, bis der gesamte Inhalt abgelagert ist. Entfernen Sie die Spritze und entsorgen Sie sie ordnungsgemäß.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add