Wie schnell wachsen Cichliden?

Wie schnell wachsen Cichliden?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Cichliden sind eine beliebte Art von Süßwasser tropischen Fischen für zu Hause Aquarien, und mindestens eine Gruppe innerhalb der Spezies, Tilapia, werden auch für Lebensmittel gezüchtet. Es gibt Hunderte von Cichliden, obwohl nur eine begrenzte Anzahl in heimischen Aquarien gehalten wird. Jede dieser Sorten hat ihre eigenen Wachstumsmerkmale, einschließlich Wachstumsrate und Alter bei Fälligkeit. Einige der schnell wachsenden Arten haben Berichten zufolge ihre Größe um einen Zentimeter pro Monat erhöht. Es gibt vier Hauptfaktoren, die bestimmen, wie schnell Cichliden wachsen und wie groß sie letztendlich werden.

Es ist am besten, die Erwachsenengröße des Fisches an den Tank anzupassen. Kredit: Electric Blue Cichlid Bild von Sival aus Fotolia.com

Raum

Wie viel Platz die Fische haben, ist entscheidend für ihre Größe und Wachstumsrate. Cichliden, die für den Weltraum beengt sind, wachsen nicht so schnell oder so groß wie solche, die viel Platz haben. Die genaue Menge an Platz, die ein Cichlid benötigt, hängt von der Größe des Fisches sowie von seinen individuellen Eigenschaften ab, da einige dieser Fische in einem relativ kleinen Bereich bleiben, während andere schnelle Schwimmer sind, die viel Platz benötigen. Viele Cichliden werden bis zu 8 Zoll oder mehr lang, und diese benötigen typischerweise Tanks, die mindestens 55 Gallonen halten, und in vielen Fällen ist ein Minimum von 100 Gallonen vorzuziehen.

Wasserqualität

Cichliden brauchen nicht nur viel Platz, um gut wachsen zu können, sondern auch Wasser, das frei von hohem Schadstoffgehalt ist und auf dem entsprechenden pH-Wert gehalten wird. Cichliden kommen am besten mit einem pH-Wert von 7,8 bis 8,5. Wöchentliche Wasserwechsel von 15 Prozent auf 50 Prozent des Gesamtwassers helfen, die Wasserqualität insgesamt zu erhalten. Die optimale Versorgung der Fische trägt dazu bei, dass sie gesund bleiben und gut wachsen können.

Temperatur

Die Wassertemperatur kann die Wachstumsrate der Cichliden erheblich beeinflussen. Zu kühles Wasser verlangsamt den Stoffwechsel des Fisches und lässt ihn langsamer wachsen, als er es kann. Zu hohe Temperaturen können dazu führen, dass der Fisch überhitzt wird und stirbt. Die optimale Temperatur für afrikanische Cichliden liegt zwischen 72 und 82 Grad. Dies sollte kontinuierlich überwacht werden, um sicherzustellen, dass es relativ konstant bleibt.

Fütterung

Wie Cichliden gefüttert werden, kann einen wesentlichen Einfluss auf die Wachstumsraten haben. Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, die für den jeweiligen Cichlidtyp geeignet sind, ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass der Fisch gut abschneidet. Lebende Nahrungsmittel oder frisch gefrorene Nahrungsmittel wie Salzwassergarnelen helfen, den Fisch gesund zu halten und gut zu wachsen. Handelsübliche Diäten für Cichliden sind ebenfalls von Vorteil. Eine Überfütterung kann zu einer Ansammlung von Fäulnis im Aquarium führen und die Wasserqualität beeinträchtigen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add