Anzeichen von Arbeit und Schwangerschaft in Chihuahua

Anzeichen von Arbeit und Schwangerschaft in Chihuahua

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Chihuahua Schwangerschaften und Arbeit können aufgrund ihrer geringen Größe gefährliche Zeiten für ein Chi sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine weibliche Chihuahua ein schmales Becken hat und / oder mehrere Welpen trägt. Da die Tragzeit für eine Chi-Schwangerschaft ziemlich kurz ist, ist es für jeden Tierhalter ein Muss, die Zeichen der Geburt und Schwangerschaft in einem Chihuahua zu erkennen.

Anzeichen einer Schwangerschaft

Die Tragzeit einer Chihuahua-Schwangerschaft beträgt etwa 58 bis 60 Tage. Dies bedeutet, dass ein schwangeres Chi sehr früh Anzeichen einer Schwangerschaft zeigen wird. Innerhalb der ersten drei Wochen bis zu einem Monat wird ihr Bauch anschwellen und aushärten, ihre Brustwarzen werden größer und deutlicher, und sie wird schlafen und mehr essen. Während die Schwangerschaft fortschreitet, wird Ihr Chi's Magen größer und sie wird weniger aktiv werden. Sie wird den größten Teil des Tages damit verbringen, sich auf die harte Arbeit und die Geburt vorzubereiten.

Zeichen der Arbeit

Übermäßiges Schreiten, Weinen, Jammern und Keuchen können allesamt frühe Anzeichen für bevorstehende Wehen bei einem schwangeren Chi sein. Erbrechen und eine innere Temperatur, die niedriger als normal ist (weniger als 100 Grad F) sind ebenfalls Anzeichen für bevorstehende Wehen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Chi während dieser Zeit bequem ist und ein weiches Bett zum Ausruhen und zusätzliches Essen und Wasser gegeben wird. Viele Tierärzte empfehlen, dass schwangere Chihuahuas lieber im Tierarzt abgeben, als zu Hause.

Vorbeugende Pflege

Bringen Sie Ihren Chihuahua zum Tierarzt, sobald Sie vermuten, dass sie schwanger sein könnte. Ihr Tierarzt wird in der Lage sein, sie gründlich zu untersuchen und gegebenenfalls einen Ultraschall durchzuführen, um die Platzierung und Anzahl der Welpen zu bestimmen. Jede Blutung während der Schwangerschaft sollte sofort Ihrem Tierarzt gemeldet werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add