Zeichen der Hyperglykämie bei Hunden

Zeichen der Hyperglykämie bei Hunden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Laut Pet Guardian Angels of America ist Hyperglykämie oder Diabetes mellitus die häufigste hormonelle Störung des Hundes. Die Krankheit kann reguliert werden, aber sie muss zuerst erkannt werden. Hyperglykämische Hunde zeigen oft eine Reihe von Symptomen; man muss einfach wissen, worauf man achten muss.

Typen

Hyperglykämie kann in zwei Arten auftreten: Typ I (insulinabhängig), der aufgrund der Unfähigkeit des Körpers auftritt, genug Insulin oder überhaupt Insulin zu produzieren, und Typ II (nicht insulinabhängig), der aufgrund der Unfähigkeit des Körpers auftritt, angemessen darauf zu reagieren Insulin. Die meisten Hunde mit Diabetes haben Typ I.

Bedingungen

Einige Bedingungen bringen Hunde in eine Risikokategorie für Hyperglykämie. Dazu gehören Rasse (Cocker Spaniel, Beagle, Pudel, Keeshounds, Cairn Terrier, Dackel, Schnauzer), weibliches Geschlecht, Fettleibigkeit und Alter von fünf bis sieben Jahren.

Häufiges Wasserlassen

Da ein hyperglykämischer Hund einen hohen Blutzuckerspiegel hat, versucht sein Körper, einen Teil des Zuckers durch häufiges Urinieren zu vertreiben. "Diabetes mellitus" bedeutet aus diesem Grund "süßer Urin". Ein stubenroter Hund, der im Haus zu urinieren beginnt, kann Diabetes mellitus haben.

Wasserverbrauch

Hunde mit Hyperglykämie konsumieren häufig erhöhte Wassermengen als Folge ihres häufigen Urinierens. Ein übermäßig durstiger Hund kann das Vorhandensein von Hyperglykämie anzeigen.

Zusätzliche Symptome

Diabetische Hunde können plötzlich Katarakte entwickeln, einen Anstieg des Appetits zeigen, aber dennoch Gewichtsverlust erfahren und dehydriert erscheinen (auf eine trockene Nase achten). Allgemeine Veränderung der Stimmung oder des Verhaltens ist auch ein potenzieller Indikator.

Diagnose und Behandlung

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund hyperglykämisch ist, konsultieren Sie einen Tierarzt. Der Tierarzt wird Blut- und Urintests durchführen und, wenn Diabetes diagnostiziert wird, Insulinspritzen und eine spezielle Diät für Ihren Hund verschreiben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add