Wie man Aquarium-Dichtungsmittel entfernt

Wie man Aquarium-Dichtungsmittel entfernt

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Aquarium-Dichtungsmittel ist ein festes, klebendes, gummiartiges Gel, das hauptsächlich aus Silikon besteht. Es ist extrem stark und wird verwendet, um schwere Glasscheiben in den meisten Aquarien miteinander zu verbinden. Neben der Festigkeit ist es auch für seine Langlebigkeit bekannt, denn es kann jahrelang missbraucht werden und hält Glas trotz Korrosion durch Süß- und Salzwasser zusammen. Wenn jedoch die Situation es erfordert, zum Beispiel ein Aquarium auseinanderzunehmen, kann es ziemlich leicht entfernt werden.

Entfernung von Dichtungsmittel

Schritt 1

Leeren Sie den Tank und lassen Sie ihn trocknen.

Schritt 2

Stellen Sie den Trockner auf hohe Temperatur und verwenden Sie ihn, um das zu entfernende Dichtmittel aufzuwärmen und es zu erweichen. Erhitzen Sie das Dichtmittel nicht bis es schmilzt.

Schritt 3

Mit der Rasierklinge die Masse des Dichtmittels vorsichtig vom Glas abkratzen.

Schritt 4

Befeuchten Sie den groben Schwamm und benutzen Sie ihn, um die restlichen Fragmente abzukratzen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add