Wie man sagt, ob ein Kätzchen langes Haar haben wird

Wie man sagt, ob ein Kätzchen langes Haar haben wird

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wenn Sie eine langhaarige Katze haben möchten, gibt es mehrere verräterische Zeichen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie das Kätzchen aussuchen, das Sie mit nach Hause nehmen möchten. Während einige Kätzchen während des Heranwachsens Veränderungen im Fell erfahren können, sind Kätzchen, die langhaarig zu sein scheinen, typischerweise langhaarige Erwachsene.

Einige Rassen, wie der Perser, haben lange Mäntel als Teil des Rassestandards. Kredit: DAJ / amana Bilder / Getty Images

Reinrassige Katzen

Bestimmte Katzenrassen sind ausschließlich Langhaar. Der einfachste und einfachste Weg zu garantieren, dass Ihr Kätzchen langhaarig ist, ist ein langhaariges Kätzchen von einem seriösen Züchter zu bekommen. Langhaar-Rassen gehören Perser, Maine Coons, Himalayans, Ragdolls, Sibirier, American Bobtails und American Curls. Jedes Kätzchen, das als eine dieser Rassen registriert oder für die Registrierung in Frage kommt, wird lange Haare als Erwachsener haben.

DNA-Tests

Sie können Ihre Kätzchen-DNA testen lassen, um festzustellen, ob er ein Langhaar ist oder ob er aufwächst, um langhaarige Nachkommen zu zeugen. Die durchschnittliche Hauskatze mit unbekannter genetischer Abstammung kann entweder als Hauskatze oder Hauskatze klassifiziert werden. Inländische Langhaarkatzen besitzen ein spezifisches Gen, den Fibroblasten-Wachstumsfaktor 5, der für die Bestimmung der Länge des Fells einer Katze verantwortlich ist. Laut dem UC Davis Veterinary Genetics Laboratory ist Langhaar eine rezessive genetische Eigenschaft. Katzen und Kätzchen können DNA-getestet werden, um zu bestimmen, ob sie oder ihre Nachkommen langhaarig sind oder nicht, oder in der Lage sind, Nachkommen mit langen Haaren zu erzeugen.

Kätzchen Aussehen

Sie können ziemlich genau feststellen, ob ein Kätzchen langhaarig wird oder nicht, indem Sie sein Aussehen genau untersuchen. Langhaarige Kätzchen sollten flaumiger erscheinen als kurzhaarige Kätzchen, wenn sie von ihren Müttern entwöhnt werden. Da Langhaar-Kätzchen aus einer breiten Palette von genetischen Hintergründen kommen können, können ihre Fellstrukturen und Längen sehr unterschiedlich sein. Langhaar Kätzchen erscheinen in der Regel deutlich flauschiger als ihre Kurzhaar-Zeitgenossen. Sie sind typischerweise weich im Griff und können lange Haarbüschel im Bereich ihrer Ohren haben.

Pflege für ein langhaariges Kätzchen

Langhaar Kätzchen sind nicht gut für das Leben im Freien geeignet, weil sich Teile von Abfällen in ihren Mänteln verheddern können. Langhaarige Katzen müssen regelmäßig geputzt und gepflegt werden. Eine routinemäßige Flohprävention ist auch notwendig, um das dicke Fell Ihrer Katze frei von Flöhen zu halten. Wenn Sie in einem heißen Klima leben, müssen Sie sich bewusst sein, dass der lange Mantel Ihrer Katze für ihn unangenehm sein könnte, wenn er nicht in einer kühlen, klimatisierten Umgebung gehalten wird. Einige Besitzer von langhaarigen Katzen entscheiden sich dafür, ihre Katzenmäntel in warmen Monaten schneiden oder rasieren zu lassen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add