Wie man Jagdhunde ausbildet

Wie man Jagdhunde ausbildet

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wie man Jagdhunde ausbildet. Es gibt 24 Hunderassen, die als Jagdhunde klassifiziert sind. Die Art des Spiels, das ein Hund verfolgt, und das Klima, das er verfolgen wird, sind zwei wichtige Überlegungen, die bei der Auswahl Ihres Hundes berücksichtigt werden müssen. Es gibt keine Hunderasse, die zur Jagd ausgebildet wird. Sie müssen bereit sein, Ihre eigenen zu trainieren, und das Training von Hunden ist nicht einfach. Du wirst weiter daran arbeiten müssen und viel Geduld haben.

Schritt 1

Erwerben Sie die richtige Hunderasse. Zur Verfolgung werden in der Regel Jagdhunde eingesetzt. Erwerben Sie einen Hund mit einem guten Geruchssinn.

Schritt 2

Beginne mit einem Welpen. Es ist einfacher, eine Bindung zu Ihrem Hund aufzubauen, wenn Sie in jungen Jahren mit dem Training beginnen. Beginnen Sie mit dem Training, wenn sie 7 bis 10 Wochen alt ist.

Schritt 3

Trainiere deinen Hund, um nach Duft und nicht nach Sehkraft zu suchen. Ein Hund kann nicht immer Wild sehen, aber ein gut trainierter Hund kann ihn immer riechen.

Schritt 4

Üben Sie Ihren Hund während der Nebensaison und überfüttern Sie sie nicht. Hunde, die nicht in guter körperlicher Verfassung sind, werden keine gute Leistung erbringen.

Schritt 5

Lassen Sie Ihren Hund in dem Klima arbeiten, in dem er während der Jagdsaison ausgesetzt ist. Dies sollte regelmäßig geschehen.

Schritt 6

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund gut genährt ist. Halten Sie einen Vorrat an frischem Wasser bereit. Ein arbeitender Hund verbraucht viel Flüssigkeit.

Schritt 7

Beginnen Sie Ihr Training mit grundlegenden Gehorsamsbefehlen wie Sitzen, Bleiben, Kommen und Fersen. Preisen Sie Ihren Hund, wenn er Ihren Befehlen folgt.

Schritt 8

Trainiere deinen Hund, dich zu respektieren. Nutze Freundlichkeit kombiniert mit Disziplin. Wenn Sie und Ihr Hund auf der Jagd sind, wollen Sie nicht nach Ihrem Hund suchen, wenn sie nach einem Spiel suchen sollte.

Schritt 9

Erwerben Sie ein elektrisches Halsband. Wenn Hunde Befehle nicht befolgen oder leicht abgelenkt werden können, werden sie durch einen kleinen Elektroschock wissen, dass sie etwas falsch machen.

Schritt 10

Kaufen Sie ein paar Liter Hirschblut, wenn Sie Hirsche jagen. Machen Sie eine Blutspur und platzieren Sie am Ende einen Hundegeschmack. Bringen Sie dem Hund bei, dem Geruch zu folgen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add