Warum kauen Hunde an ihren Pfoten?

Warum kauen Hunde an ihren Pfoten?

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Hunde zeigen Pfote-Kauen-Verhalten aus einer Vielzahl von Gründen, oft einschließlich gesundheitlicher Gründe, die für ihr Wohlbefinden angesprochen werden müssen. Pfotenkauen, insbesondere chronisches Kauen ohne erkennbare Ursache, sollte untersucht und mit einem Tierarzt besprochen werden.

Nahaufnahme von Golden Retriever. Kredit: Ryan McVay / Photodisc / Getty Images

Gefangenes Eis

Hunde, die auf Schnee gehen. Kredit: 8213erika / iStock / Getty Images

Ein Hund, der in Schnee, Graupel oder Eis geht, kann unter seinen Füßen schmelzen und dann um die Pfoten verhärten. Langhaarige Rassen haben möglicherweise mehr Probleme als kurzhaarige Sorten, weil sie mehr Haare haben, um eingeschlossenen Schnee zu beherbergen.

Juckreiz

Hund juckt. Kredit: adogslifephoto / iStock / Getty Images

Kauen auf der Pfote kann darauf hinweisen, dass Ihr Hund Besucher hat - Flöhe und andere kleine Insekten können aufgenommen werden, während Hunde draußen herumwandern. Das Kauen kann der Versuch des Hundes sein, den Eindringling zu fangen und sich davon zu befreien.

Wunde

Hunde lecken kann für eine Wunde sein. Kredit: Roman Sigaev / iStock / Getty Images

Die Neigung zu einer Verletzung oder einer Wunde kann der Grund für die Aufmerksamkeit eines Hundes auf eine Pfote sein. Überprüfen Sie den Bereich auf Anzeichen von Hautverletzungen, Infektionen oder Fremdkörper, die sich dort festsetzen können.

Allergie

Juckender Hund. Gutschrift: goldrocks / iStock / Getty Images

Inhalative Allergene können bei Hunden eine Reaktion hervorrufen, die sich durch Kauen auf den Pfoten ergibt. Achten Sie auf Anzeichen wie saisonale Probleme, die auf ein Allergen als Ursache hinweisen können.

Psychische Probleme

Mops mit Herbstlaub. Credit: Blue Künstlermanagement / amanaimagesRF / amana images / Getty Images

Ein Hund, der gelangweilt, eingeengt oder gestresst ist, kann bizarre Bewältigungsgewohnheiten wie Kauen entwickeln. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund über ausreichende Stimulation verfügt, und achten Sie auf Anzeichen von sonstigem ungewöhnlichem Verhalten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add