Wie man sagt, ob ein Hund rückwärts Niesen ist

Wie man sagt, ob ein Hund rückwärts Niesen ist

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Reverse Niesen ist eine relativ häufige Eckzahnerkrankung, die nur selten Anlass zur Sorge gibt. Wenn Hunde niesen, ziehen sie schnell Luft in ihre Nasen. Reverse Niesen sollen durch Kurzzeitkrämpfe ausgelöst werden, die die Kehlkopfmuskeln betreffen. Reverse Niesen hat einen ziemlich unverwechselbaren Sound - aber ein anderes Problem, das ziemlich ernst ist, klingt sehr ähnlich. Für das Wohlergehen Ihres Tieres konsultieren Sie Ihren Tierarzt.

Hunde mit umgekehrten Niesanfällen können veterinärmedizinische Untersuchungen erfordern. Kredit: Altrendo Bilder / Stockbyte / Getty Images

Der Ton des umgekehrten Niesens

Wenn Sie geschockt sind, weil Ihr Haustier scheint, dass er Schwierigkeiten hat, zu Atem zu kommen, dann könnte umgekehrtes Niesen der Übeltäter sein. Wenn sich Ihr Hund gerade in einer umgekehrten Niesepisode befindet, wird er ein lautes Geräusch machen, das an das Schnauben erinnert. Dieser Klang ist das Ergebnis intensiver Bemühungen Ihres Hundes, Luft hineinzudrücken. Wenn Sie dieses Schnauben ein paar Mal hintereinander hören, ist Ihr Hund wahrscheinlich rückwärts Niesen.

Wenn Hunde umgekehrte Niesepisoden haben, verhalten sie sich normalerweise vollkommen gesund und ruhig, sobald sie fertig sind. Rückwärtsniesen ist im Allgemeinen für Hunde harmlos. Es ist gut, dass der Tierarzt eine Untersuchung macht, aber es gibt nichts, was man für den Hund tun kann, mitten in einem Anfall. Widerstehen Sie dem Drang, seine Seiten zu streicheln.

Der Look des umgekehrten Niesens

Beobachte deinen Hund, wenn er in einem hupenden Schlag ist. Wenn Hunde niesen, stehen sie normalerweise völlig still, während sie ihre Hälse und Köpfe ausstrecken. Sie behalten diese Haltung, während sie in der Mitte von langen und schnellen Inspirationen sind. Manche Hunde kehren nur für ein paar Sekunden zum Niesen um. Andere reverse Niesen für maximal eine Minute.

Berücksichtigen Sie die möglichen Ursachen

Wenn du herausfinden willst, ob dein Hündchen ein umgekehrtes Niesen ist oder nicht, bedenke die möglichen Ursachen der Krankheit. Man könnte sich auf ihn beziehen. Einige Dinge, die bei Hunden ein umgekehrtes Niesen verursachen, sind Laufen, schneller Wasserverbrauch, schnelles Essen, Leineziehen, Gefühle von Aufregung und Erheiterung, Halskrause, postnasales Abtropfen und Allergien. Wenn einer dieser Faktoren möglicherweise auf Ihren Hund zutreffen könnte, könnten die Dinge, die Sie sehen und hören, das klassische umgekehrte Niesen bedeuten.

Umgebungsgerüche, wie Düfte, Potpourri und Rauch, lösen manchmal auch ein umgekehrtes Niesen aus. Beachten Sie, dass bei einigen Hunden häufigeres Rückwärtsniesen auftritt, wenn sie älter werden.

Betrachte die Rasse deines Haustiers

Die Rasse Ihres Haustieres. Reverse Niesen ist besonders in Beagles und Corgis vorherrschend. Die Bedingung ist in keiner Weise auf diese Rassen beschränkt. Hunde mit langen Schnauzen sind anfällig für umgekehrtes Niesen.

Es ist wichtig, niemals Annahmen über umgekehrtes Niesen zu machen. Wenn Ihr Hund eine brachyzephale Rasse ist, was Sie vermuten, ist umgekehrtes Niesen könnte tatsächlich auf ein potenzielles Problem der Atemwege hinweisen. Wenn dies der Fall ist, zeigt Ihr Hund wahrscheinlich andere Anzeichen von Atembeschwerden. Einige Beispiele für brachyzephale Rassen umfassen Cavalier King Charles Spaniels, Boxershorts, Bulldoggen, japanische Kins, tibetanische Spaniels und Möpse.

Brachycephalische Rassen sind anfällig für Trachealkollaps, eine degenerative Erkrankung, die die knorpeligen Ringe der Hunde beeinträchtigt und ein Schnauben oder Hupen und Husten verursacht. Der Zustand erfordert die Aufmerksamkeit eines Tierarztes und könnte eine Operation erfordern.

Veterinär Aufmerksamkeit

Wenn das umgekehrte Niesen Ihres Haustiers nicht schnell aufhört und er zu Boden fällt, kontaktieren Sie umgehend Ihren Tierarzt für die Notfallversorgung. Die Symptome könnten auf einen fremden Gegenstand in seinem Kehlkopf zurückzuführen sein. Sie könnten das Ergebnis verschiedener Nasenrachen- und Nasenerkrankungen sein.

Wenn Sie Ihr Haustier beim Rückwärtsniesen entdecken, versuchen Sie, den Vorfall auf Video zu bringen. Dies kann für Ihren Tierarzt sehr hilfreich sein. Videobeweis kann Ihrem Tierarzt helfen festzustellen, ob Ihr Hund tatsächlich Niesen war.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add
close