Wie Flöhe von Katzen mit einem natürlichen Hausmittel loswerden

Wie Flöhe von Katzen mit einem natürlichen Hausmittel loswerden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wenn Ihre Katze einen Flohbefall hat, egal wie schlimm es ist, sollte sie nicht ignoriert werden. Unbehandelt kann ein Flohbefall Hautprobleme und Anämie sowie andere medizinische Beschwerden verursachen. Katzen neigen dazu, empfindlicher auf chemische Flohbehandlung zu sein, also können Sie ein natürliches Mittel versuchen, um Flöhe loszuwerden. Natürliche Flohmittel sind sicherer für Ihre Katze und für Sie.

Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien

Waschen Sie Ihre Katze, um vorhandene Flöhe loszuwerden. Verwenden Sie eine milde, nach Zitrone duftende Spülmittel; Flöhe mögen keine Zitrusdüfte. Baden Sie Ihre Katze gründlich. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, um sicherzustellen, dass Sie alle Flöhe entfernt haben.

Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien

Verwenden Sie einen Flohkamm nach dem Baden Ihrer Katze, um alle übrig gebliebenen Flöhe und Eier loszuwerden. Kämmen Sie Ihre Katze mindestens einmal täglich mit dem Flohkamm und jedes Mal, wenn Ihre Katze aus dem Freien kommt. Dies wird dazu beitragen, zukünftigen Befall zu verhindern.

Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien

Waschen Sie die Bettwäsche Ihrer Katze in heißem Wasser. Fügen Sie eine Tasse Essig zur Wäscheladung hinzu, um Flöhe zu töten. Waschen Sie die Bettwäsche Ihrer Katze regelmäßig, um zukünftigen Befall zu vermeiden.

Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien

Saugen Sie Ihr gesamtes Zuhause ab. Fügen Sie vor dem Saugen einen Esslöffel Diatomeenerde in den Vakuumbeutel. Diatomeenerde kann in Rasen- und Gartengeschäften gekauft werden. Es erstickt Flöhe. Streuen Sie Diatomeenerde nach dem Saugen um Ihr Haus und streuen Sie es nach draußen. Dies wird dazu beitragen, Flöhe von Ihrem Eigentum und von zu Hause fern zu halten.

Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien

Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften. Legen Sie die Zitrone in einen Topf mit kochendem Wasser. Decken Sie den Topf ab, während Sie das Wasser abkühlen lassen, und die Zitrone steil. Wenn es abgekühlt ist, gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und beschlagen Sie Ihre Katze täglich damit. Der Zitrusduft der Zitrone kann Flöhe abhalten.

Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien

Machen Sie eine Mischung aus halb Wasser und halb Essig. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche. Verwende diese Mischung, um deine Katze zu beschlagen, bevor sie nach draußen geht. Die saure Qualität des Essigs hilft, Flöhe abzustoßen und zu töten.

Kredit: Robinson Cartagena Lopez / Nachfrage Medien

Geben Sie Ihrer Katze eine Bierhefe-Ergänzung. Flöhe werden durch den Geschmack von Bierhefe abgestoßen, so dass es weniger wahrscheinlich ist, dass sie bei einer Katze bleiben, die regelmäßig Bierhefe in ihrer Nahrung hat. Sprinkle jeden Tag einen Teelöffel Bierhefe auf das Futter deiner Katze.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add