Wie man das Gesicht eines maltesischen Hundes pflegt und Träne vermeidet

Wie man das Gesicht eines maltesischen Hundes pflegt und Träne vermeidet

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Tränen färben ist ein großes Problem bei maltesischen Hunden. Sie sollten Ihren Hund immer zum Tierarzt bringen, um sicherzustellen, dass es keine medizinischen Probleme wie verstopfte Tränendrüsen, Allergien, Infektionen oder andere Probleme gibt, die von einem Tierarzt behandelt werden müssen. Wenn Sie Ihren Malteser züchten, achten Sie darauf, dass die Genetik nicht auch bei der Tränenfärbung eine Rolle spielt.

Maltesische Hunde unterliegen einer Tränenfärbung. Kredit: Ryan McVay / Lifesize / Getty Images

Schritt 1

Erstellen Sie eine Routine. Alle Hunde lernen am besten mit Konsistenz und es ist viel einfacher, den Bereich zu reinigen, wenn es nicht so gefärbt ist. Verpassen Sie ein paar Tage und die Substanz kehrt zurück und ist schwer wieder zu entfernen. Die beste Zeit, um zu beginnen, ist direkt nachdem Ihr Hund professionell gepflegt wurde. Die Haare um die Augen sind kurz und sauber. Pflegen Sie diese Pflege so viel wie möglich.

Schritt 2

Wählen Sie einen Ort für Ihre tägliche Pflege und haben Sie alles, was Sie brauchen, in der Nähe an einem Ort. Du brauchst ein Handtuch oder eine Unterlage, auf der dein Hund sitzen und einen Plastikbehälter mit den täglichen Pflegeprodukten, Leckerlis und Medikamenten. Alles an einer Stelle zu haben, macht es einfach, auf Reisen zu greifen und mitzunehmen.

Schritt 3

Weichen Sie einen Wattebausch mit normaler Kochsalzlösung ein (zu finden im Kontaktlinsenbereich der Drogerie). Es ist preiswert. Beginne am inneren Teil des Auges, der der Nase am nächsten ist und wische zum Ohr hin aus. Nimm einen neuen nassen Wattebausch und wische das andere Auge ab. Geben Sie einen kleinen Leckerbissen, nachdem jedes Auge gereinigt wurde.

Schritt 4

Wischen Sie die Schnurrhaare unter den Augen mit einem neuen feuchten Wattebausch oder Waschlappen ab und wischen Sie dabei von den Augen weg. Sie entfernen Augentropfen und Lebensmittel, die sich zwischen den Augen und dem Mund gesammelt haben. Es gibt Lösungen für die Aufhellung der Haare in diesem Bereich. Achten Sie darauf, keine Lösung in die Augen zu bekommen. Gib einen kleinen Leckerbissen.

Schritt 5

Befeuchte den Kamm (mit Leitungswasser oder Kochsalzlösung) und kämme den Schnurrbartbereich vorsichtig, um ihn zu glätten. Dies ist eine empfindliche Stelle, also sei sanft und ziehe nicht an den Knoten. Schneiden Sie die Knoten mit einer Baby-Nagelschere (abgerundete Enden) aus, damit Sie Ihren Hund nicht versehentlich verletzen, wenn er wegrutscht oder versucht zu beißen. Beruhige deinen Hund und sag ihm, wie gut er ist.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add